Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne und des Lächelns, sondern auch die Nation der unendlichen Leckereien. Sushi, Ramen, Sashimi, wer in den östlichsten Osten der Welt reist und hofft, dabei einige Pfunde abzunehmen, wegen all des frischen Fisches und der kleineren Portionen, der wird sich im Schlaraffenland der tausend Köstlichkeiten wiederfinden. Wir…

Während wir uns in Deutschland nach dem Sommer wieder in schwarze Mäntel, dunkle Pullis und graue Schals packen, damit wir der nächsten drohenden Grippe- und Erkältungswelle nicht schutzlos ausgeliefert sind, denken die coolen Kids in den Tokioer Stadtteilen Harajuku, Shibuya und Yoyogi gar nicht daran, sich der allgemeinen Verdunkelung anzuschließen. In der japanischen Hauptstadt sind…

Der Tokioer Stadtteil Harajuku ist seit Jahrzehnten als Schmelztiegel der asiatischen und auch weltweiten Modetrends bekannt. Was hier getragen wird, ist in wenigen Monaten Kult. Hier vermischen sich Stile aller Nationen, Epochen und Geschmäcker zu individuellen Styles, die auf diversen Fashionblogs in alle Herren Länder getragen werden. Doch was bleibt den Rebellen Tokios übrig, wenn…

Etsy

Ihr wollt musikalisch mal ein wenig über den Tellerrand schauen und generell mehr vom Rest der Welt erleben? Die Webseite Foreignrap ist dafür genau das Richtige! Sie sammelt Hip-Hop-Musikvideos aus aller Herren Länder und stellt sie euch vor. Ihr könnt nach Nationen sortieren oder euch einfach überraschen lassen. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei!…

Obwohl Japan ein sehr fortschrittliches Land ist und auf jedem noch so kleinen Schild auch englische Übersetzungen stehen, ist es zum Teil sehr schwierig, sich ohne Japanischkenntnisse in der wunderschönen Nation herumzutreiben, besonders, wenn man nicht in Großstädten wie Tokio, Kyoto oder Osaka unterwegs ist. Und selbst dort herrscht bisweilen eine fast schon beabsichtigte Ignoranz…

Bei meinem ersten Sommer in Tokio lief “Spending all my time” von Perfume überall und immerzu. Und wehrte man sich anfangs noch gegen die plumpen Beats und hellen Stimmchen, brannte sich der Song bei jedem Vorbeigehen eines mit Radios dekorierten Shops in Harajuku, bei jedem Cafébesuch, bei jeder Clubnacht mehr und mehr ins eigene Gehirn….

Asics

Bevor Japan in einem Atomkrieg mit Nordkorea endet und individuelle Kleidungsstile nicht wirklich mehr viel zählen, haben wir uns in den überfüllten Straßen von Tokio umgeschaut, um ein paar wahrlich grandios angezogene Menschen zu fotografieren und den ein oder anderen hier im modisch oft eher trüben und schnöden Deutschland zu inspirieren. In den Untiefen von…

Ihr könnt noch so viele Frühstückseier, Sonnenuntergänge und Selfies posten – auch nach all den Jahren seid ihr immer noch kein Influencer auf Instagram, obwohl all eure Freunde und die YouTuberin, der ihr seit ihren Anfängen folgt und deren Fotos nur aus ihren Füßen bestehen, steil gehen. “Warum nur?” fragt ihr euch, während ihr euch…

Natürlich ist Tokio besonders an einem sonnigen, wolkenlosen Frühlingstag am schönsten, aber oft entfalten sich die wahren Wunder der japanischen Megametropole erst dann, wenn es regnet, schneit oder die vollkommene Dunkelheit über das Land zieht und allerlei grelle Neonlichter die großen und kleinen Straßen von Shibuya, Akihabara und Harajuku zieren. Der japanische Illustrator und Pixelart-Künstler…

s.Oliver

Da Tokio ja bekanntlich die schönste Stadt der Welt ist und wir immer ganz heiß darauf sind, Bilder aus den hintersten Ecken von Shibuya, Harajuku und Akihabara zu Gesicht zu bekommen, waren wir ganz froh darüber, dass die Fotografin Lauren Engel gerade mit ihrer Crew in der japanischen Hauptstadt unterwegs war und uns einige Urlaubsfotos…

Wen auch immer ihr musikalisch in den Achtzigern gefeiert habt, egal ob Nena, Billy Ocean oder Rick Astley, denkt noch mal über eure Lieblingsstücke nach, denn die wahren Mensch gewordenen Schätze ertönten ganz im Osten der Welt aus den Autoradios der Tokioer Innenstadt und heißen Momoko Kikuchi, Takako Mamiya und Yukiko Okada. Die heute oft…

Natürlich gibt es in Tokio jede Menge verrückte Leute, die sich an keine Moderegeln halten und einfach das anziehen, was ihnen gefällt. Sie scheißen auf die ansonsten so krass festgesetzten gesellschaftliche Normen von Japan und leben ihr Leben so, wie es ihnen passt. Und die König der japanischen Street-Style-Punks heißt ganz klar Hirari Ikeda. Wenn…

Topshop

Als mich Leute in Tokio fragten, wo ich denn herkäme, und ich in einer Mischung aus betrunkenem Englisch und mehr als gebrochenem Japanisch “Deutschland” antwortete, waren ausnahmslos alle begeistert. Deutschland, das sei ein tolles Land und jeder wollte mindestens einmal im Leben dort hin. Schöne Schlösser, grüne Wiesen, leckeres Bier. Peter Subarashii hat sich für…

Wenn man endlich in Tokio angekommen und nach der Anreise, der Hotelbuchung und der Verpflegung bereits vollkommen pleite ist, dann ist das, ehrlich gesagt, nur halb so schlimm. Klar, ihr könnt dann nicht mehr zum Karaoke, ins Kabuki-Theater oder in einen der zahlreichen, aber ziemlich teuren, Clubs. Aber das macht nichts. Wirklich. Lasst euch einfach…

Früher hat man noch seine Polaroid-Kamera mit auf ferne Reisen genommen, heute passiert das alles durch die Linsen unserer Handys. Und was wären Traumreisen, ohne sie mit unseren Liebsten und anderen Mitmenschen auf Instagram zu teilen? Eben. Deshalb haben wir eine kunterbunte Instagram-Reise durch Tokio unternommen. Die schönsten Schnappschüsse dieses analogen und gleichzeitig digitalen Vergnügens…

Topman

Die japanische Bevölkerung hat eine gespaltene Beziehung zur englischen Sprache. Einerseits stehen die Kids in Tokio drauf, weil sie ihnen einen gewissen internationalen Flair verschafft, andererseits haben sie oft nur ein rudimentäres Wissen, wenn es um die Bedeutung der Worte geht. Die ist oft auch nicht wirklich wichtig, Hauptsache es klingt cool. So sieht man…

Es ist quasi unmöglich, durch die diversen Nachbarschaften von Tokio zu stolpern, ohne seine Kamera eingeschaltet im Anschlag zu halten, um jeden Menschen, jede Reklame und jedes Essen zu knipsen. Hier ein putziger Sexshop, dort ein lächelnder Polizist, da drüben ein bunter Bücherladen mit allerlei kleinen Schätzen, von denen wir noch nie zuvor gehört haben….

Printmagazine gehen gerade links und rechts den Bach herunter, weil sich diese abgefahrenen jungen Leute keine Zeitschriften mehr leisten können und lieber fünf Stunden lang kreuz und quer durch irgendwelche Instagram-Feeds scrollen. Das neueste Opfer dieses Trends ist das seit 1997 bestehende japanische Style-Magazin Fruits Magazine, das die abgefahrene Mode aus Tokios Trenddistrikt Harajuku in…

ONLY

Tokio ist nicht nur die Hauptstadt der rohen Fischköstlichkeiten, der auf Handys starrenden Schulmädchen oder der kunterbunten Vintageläden, sondern auch ein Paradies für Streetartfans, denen der Einschlag großäugiger Mangafiguren nichts ausmacht, sondern sie gerade eben auch noch zusätzlich fasziniert. Schließlich ist das hier Japan und nicht Deutschland. Also haben wir uns in Shibuya, Harajuku und…

Stellt euch vor, ihr kommt endlich im Flughafen Narita nahe Tokio an, fahrt dann mit der Bahn direkt ins Herz der Stadt und verbringt anschließend einen Tag im ungezähmten und verwirrend scheinenden Großstadtdschungel der japanischen Metropole. Was genau ihr bei diesem Trip sehen werdet, haben wir euch hier einmal fotografisch festgehalten. Ein Tag in Tokio,…

Das Tolle an Tokio ist ja, dass die Menschen dort, nennen wir es mal, überaus mutig sind, was die Klamottenwahl angeht. Während in Berlin alle, sobald es auch nur kühler als 20 Grad ist, in ihre schwarzen Mäntel, Hosen und Schuhe schlüpfen, bersten die Straßen der japanischen Hauptstadt geradezu vor farbenfrohen Gestalten – man muss…

Superdry

Wer in Tokio nach coolen Vintageläden sucht, der kommt an PIN NAP einfach nicht vorbei. Der Laden in der Nähe des Meiji-Schreins ist die erste Adresse von Einheimischen wie eingeweihten Touristen, wenn sie schöne Klamotten suchen, die eben nicht an den Stangen der großen Einkaufszentren hängen. Ein bisschen 80er, ein bisschen 90er, ein bisschen 2000er….

Obwohl es in Japan jede Menge eigene coole Underground-Marken gibt, deren Läden in den hippsten Vierteln von ganz Tokio herum stehen, feiern fernöstliche Kids trotzdem die altbewährten und überaus internationalen Marken. Nike, Adidas, Puma. Hauptsache das Logo der jeweiligen Firma ist groß auf den jeweiligen Kleidungsstücken zu sehen. Kim, die wir auf der großen Kreuzung…

Natürlich hat Tokio auch seine normalen Seiten. Seine ordinären Seiten. Sogar seine langweiligen Seiten. Männer in dunklen Anzügen. Wahre Wände aus hohen Wolkenkratzern. Laute und überfüllte U-Bahnen. Aber dann tretet ihr durch eine Tür und plötzlich seid befindet ihr euch im zuckersüßen Tokio, wo alles kawaii und fluffig und kunterbunt ist. Willkommen im Kawaii Monster…

Asics

Das Geile an Harajuku ist ja, dass man, egal wohin man tritt, junge Menschen sieht, die nicht nur richtig gut angezogen sind, sondern auch ihren eigenen Stil besitzen, was sich darin äußert, dass sie die wildesten Stile, Farben und Formen miteinander vermischen und am besten dazu noch grelle Disney-, One-Piece- und Pokémon-Sticker drauf klatschen. Klar,…

Wie jeder einigermaßen kluge Mensch weiß, ist Tokio die Anlaufstelle für die ewig Wandernden, die ständig auf der Suchen nach den neuesten Impulsen aus der bunten Welt der Mode sind. Egal ob ihr durch Shibuya, Harajuku oder Shimokitazawa, den süßen Hipsterbezirk der japanischen Hauptstadt, streift, kreative Styles findet ihr (fast) überall. Wir trafen Suzy, das…

Wenn ihr schon bald nach Tokio reisen wollt und dort nicht ein paar einheimische Freunde oder Bekannte vor Ort habt, die euch gekonnt durch die Irrungen und Wirrungen der japanischen Hauptstadt führen können, vorbei an den üblichen Touristen-Spots, Nachtclubs und Shopping-Centern, dann wird es schwierig, trotz der sprachlichen Barriere nicht nur an der Oberfläche zu…

Mister Spex

Wer denkt, der Sommer in Tokio wäre eine angenehm warme Angelegenheit, die sich mit einem kühlen Bierchen in Harajuku gekonnt unterhaltsam trinken lässt, der irrt sich. Denn entweder herrscht eine stickig schwüle Hitze, die selbst den Schweißtropfen Schweißtropfen verschafft, oder aber der Himmel möchte euch mitsamt Blitz und Donner ertränken, dank der Tsuyu genannten Regenzeit,…

Mein Blog der Woche ist dieses Mal ein bildgewaltiger Tumblr: Auf Harajuku Hipster tummeln sich allerlei fernöstliche Stilikonen, von Japan über Südkorea bis hin zu China – und allem drumherum. Ob kunterbunte Schulmädchen aus Shibuya, charismatische Models aus Seoul oder gekonnt gekleidete Jungs aus dem Reich der Mitte: Harajuku Hipster beweist visuell ansprechend, dass die…

Guess