Erinnert ihr euch noch an das Video, in dem eine Gruppe junger Iranger wild tanzend durch die Gegend hüpft, während der Song “Happy” von Pharrell Williams im Hintergrund läuft? Die dann verhaftet wurden, weil es im Iran anscheinend illegal ist, glücklich zu sein? Und wegen derer dann der Hashtag #FreeHappyIranians auf der ganzen Welt explodierte?…

Wenn ich persönlich “Happy” auch nur noch einmal hören muss, werde ich mein restliches Leben damit verbringen, die barbarischen Szenen aus den bisherigen Staffeln von Game of Thrones in die echte Welt zu übertragen. Aber viele Menschen da draußen sehen das anders und haben etliche eigene Videos ins Internet geladen, auf dem sie dem glückliche…

Wer gerade nichts anderes zu tun hat, der kann sich jetzt und hier das 24-stündige Musikvideo namens “Happy” von Produzentengott und Obernerd Pharrell Williams angucken. Denn wie schrieb die bezaubernde Rabea Weihser bereits bei der ZEIT: „Mieses Wetter, schlechte Laune? Tanz Dich froh! Das neue 24-Stunden-Musikvideo von Pharrell Williams ist eine willkommene Therapie gegen Novemberdepressionen.“…

Tally Weijl