Als ich 2007 nach Berlin gezogen bin, wog ich exakt 70 Kilogramm. Nun, 10 Jahre, 972 Cheeseburger und 2923 Pizzen später, wiege ich etwas über 100 Kilogramm. Das ist eine Volumenvergrößerung von 40 Prozent. Oder so. Das muss man sich einmal vorstellen. Und das Schlimmste ist: Ich werde immer mehr. Ich mache nichts dagegen, versteht…

Man soll ja bekanntermaßen fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu sich nehmen, um gesund zu bleiben. Auf welchem Weg das geschehen soll, wird aber meistens nicht dazu gesagt. Klar, natürlich soll man es essen – aber es spricht auch nichts dagegen, dem Körper seine tägliche Gemüseration mal auf anderem Wege zuzuführen. Ich präsentiere…