Man muss Lena Dunham nicht mögen. Dass die selbsternannte Feministin sich den ein oder anderen Fehltritt leistet, ist hinreichend bekannt und darf und sollte kritisiert werden. Dennoch hat sie mit “Girls” eine Serie geschaffen, die Mädchen (und Jungs) Mitte 20 an vielen Stellen so aus der Seele spricht, wie es einst “Sex and the City”…

Urban Outfitters

Warum tun wir uns diese ganzen Partys überhaupt immer wieder an? Das nervige Aufstylen am späten Abend, das Rausgehen in die unverfrorene Kälte, das an Dämlichkeit kaum zu überbietende Dumm-in-der-Ecke-rumstehen-und-peinlichen-Menschen-beim-Herumhampeln-beiwohnen-müssen? Ganz genau: Weil wir Mädchen sehen wollen! Betrunkene Mädchen, hungrige Mädchen, laute Mädchen! Nicholas Gazin geht es da nicht anders. Der Künstler und selbsternannte Feierhengst…

Forever 21
Farfetch