Als ich im Jahr 2002 mit dem Bloggen anfing, war das Internet noch so frei wie der Wilde Westen. Im übertragenen Sinn. Kein Mensch über 30 hatte eine Ahnung davon, wer oder was ein Byte war, wir schnorrten uns Unmengen an AOL-CDs zusammen und gingen dann auf die Digitaljagd. Wir posteten auf unseren Seiten alles,…

Wir denken ja immer, dass wir allesamt in einer modernen, toleranten und vorurteilsfreien Gesellschaft leben, hier, in der Mitte Europas, im Gegensatz zu rückständigen Ländern, in denen Homosexualität unter Strafe steht, in denen freie Liebe nicht gern gesehen wird, in denen die falsche Hand zu halten der schnelle Tod bedeuten kann. Hurra, Deutschland! Doch die…