Im Sommer, wenn die Kaiserstraße zum urbanen Dschungel wird, finden gleich wenige Straßen weiter die Rooftoppartys der Frankfurter Gastronomen James und David Ardinast statt. Wöchentlich organisieren sie auf den Dächern des 25hours Hotels in der abgelegenen Niddastraße Feste. Die Schlange ist lang, der Andrang groß, willkommen jeder: sowohl Turnschuh- als auch Anzugträger. Ausschließen wollen die…

Ohne meine tägliche Kanne Kaffee würde ich entweder wie ein halbtoter Zombie die Straßen entlang schleichen oder hätte schon längst ein Altenheim gestürmt und dort Geißeln genommen. Es gibt quasi nichts, auf was ich mich mehr freue, als auf eine heiße Tasse Dallmayr, Tchibo oder welche überteuerte Hipsterröstung ich sonst irgendwo auftreibe. Das ist traurig…

Nachdem jeder jahrzehntelang nur Beck’s, Astra oder Augustiner in sich hinein geschüttet hat und lediglich dann kreativ wurde, wenn die sprudelnde Brühe mit Fanta in diversen Geschmacksrichtungen gemischt werden sollte, kann sich nun jeder Idiot einen minderwertigen Braukessel bei Aldi oder Lidl kaufen und loslegen. Jetzt kommen auch Rapper auf den Geschmack. Zum Beispiel euer…

Deutschland ist zweifelsfrei das Land der herzhaften, schmackhaften und meist auch ziemlich fleischlastigen Gerichte. Pescetarier, Vegetarier oder gar Veganer haben es in diesem wahren Dschungel aus Schweinebraten, Currywurst und auch Chickendöner ziemlich schwer – an jeder Ecke lauern die in Fett gebratenen und geschwenkten Köstlichkeiten aus Schweinen, Kühen und Hühnern auf jeden, der Hunger hat….

Natürlich gibt es bei McDonald’s ständig irgendwelche interessanten und ausgefallenen Spezialwochen. Die bayerische Woche. Die Valentinswoche. Die Osterwoche. Mit allerlei außergewöhnlichen Burgern und Pommes und Salaten. Und doch wisst ihr schon beim Hineingehen, ohne auf die Tafel zu sehen, was ihr euch bestellen werdet. Denn ihr bleibt dem einzig wahren König der Burger auf ewig…

Habt ihr schon mal in einen fettigen Cheeseburger voller Fleisch, Käse, Zwiebeln, Tomaten, Salat und Sauce gebissen und euch dabei gedacht: “Hm, wenn der doch jetzt aus Schokolade wäre…” Wahrscheinlich nicht. Und wenn doch, dann solltet ihr entweder mal zum Arzt gehen oder ihr seid ein unentdeckter Gourmet-Rohdiamant, dessen fantasievolle Kreation nun fast wahr geworden…

Erst letztens habe ich in einem Artikel darüber geschrieben, dass das Afuri in Sendagaya mein absoluter Lieblings-Ramenshop ist – und jetzt ist der Laden neben richtig beliebten Hotspots wie Ebisoba Ichigen, Menya Musashi und Ippudo tatsächlich Teil einer exklusiven T-Shirt-Kollektion von Uniqlo! Das nenne ich doch mal einen mehr als glücklichen (und auch irgendwie ziemlich…

Ohne jeden Zweifel lieben wir Sushi als japanisches Nationalgericht, in all seinen Variationen und Facetten. Und doch gibt es eine Spezialität aus dem fernen Osten, die die Welt ebenfalls im Sturm erobert hat: Ramen. Bei uns als billige Instantnudelsuppe für Studenten und Arbeitslose verschrien, hat sich die Delikatesse in den unterschiedlichsten Restaurants zum leckeren Klassiker…

Das ist doch mal eine schöne Idee! In Berlin gibt es jetzt einen Supermarkt, in dem überschüssige, gerettete Lebensmittel, die anderswo aussortiert werden, weil sie zu klein, zu krumm, zu alt oder einfach andersartig sind, verkauft werden. Die Leute hinter SirPlus wollen das Lebensmittelretten mainstream machen und so die in unserer Gesellschaft normal gewordenen Verschwendung…

Tatsächlich zählt der YouTube-Kanal von Yuka Kinoshita zu meinen absoluten Lieblingschannels. Wo sonst kann man einer zierlichen Japanerin dabei zusehen, wie sie unmögliche Essensportionen in sich hinein stopft, ohne dabei auch nur den Hauch von Reue zu zeigen? Zwei Packungen Oreo-Cornflakes, drei Kilogramm Nudeln, sechs Kilogramm Steak? Und dazu eine Tasse Tee? Kein Problem! Kelly…

Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne und des Lächelns, sondern auch die Nation der unendlichen Leckereien. Sushi, Ramen, Sashimi, wer in den östlichsten Osten der Welt reist und hofft, dabei einige Pfunde abzunehmen, wegen all des frischen Fisches und der kleineren Portionen, der wird sich im Schlaraffenland der tausend Köstlichkeiten wiederfinden. Wir…

Die gerade in allen Ecken der Welt überaus populäre Craft-Beer-Kultur nimmt immer seltsamere Züge an. Nachdem es bereits Bier mit Schokoladen-, Beeren- und Gewürzgeschmack gibt, haben findige Mikrobrauereien immer ausgefallenere Ideen, um ihr nicht ganz nach dem deutschen Reinheitsgesetz gebrautes Bier an den durstigen Mann zu bringen. Die Jungs von der Veil-Brauerei aus dem amerikanischen…

Ihr wisst mal wieder nicht, was ihr euch zum Frühstück, zu Mittag, zum Abendessen oder als mehr oder weniger kleinen Mitternachtssnack machen sollt? Kein Problem! Es gibt doch Chefkoch! Die Seite, auf den amateurhafte Meisterköche ihre beliebtesten und gekonntesten Rezepte hochladen können, damit auch andere Hobbyfutterer daran teilhaben können. Das Problem an der Sache ist,…

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie hoch mein Herz hüpfte, als ich im Supermarkt meines Vertrauens bei der Suche nach Frühstücksalternativen zu meinem heißgeliebten Nutella auf eine Packung Cornflakes stieß, auf der ein riesiges Einhorn abgebildet ist! Kellogg’s hat tatsächlich eine Limited Edition Unicorn Froot Loops herausgebracht! Froot Loops, das sind diese runden Dinger, die…