Man muss Lena Dunham nicht mögen. Dass die selbsternannte Feministin sich den ein oder anderen Fehltritt leistet, ist hinreichend bekannt und darf und sollte kritisiert werden. Dennoch hat sie mit “Girls” eine Serie geschaffen, die Mädchen (und Jungs) Mitte 20 an vielen Stellen so aus der Seele spricht, wie es einst “Sex and the City”…

Etsy
Guess

Das Beste, was jemals auch nur einen Fernsehbildschirm berührt hat, kommt nicht etwa aus den USA, sondern aus Großbritannien: “Skins“, die sich über drei Generationen erstreckende Fernsehserie über ein paar Jugendliche aus Bristol, machte alles genau richtig. Ohne peinliche Klischees, dumme Dialoge oder nervtötende Twists portraitierte die seit 2007 auf E4 ausgestrahlte Show die Träume,…

Wahrscheinlich gehören die ersten “Harry Potter“-Filme zu meinen Lieblingsfilmen überhaupt, damals, als noch nicht alles ganz so düster und dunkel und hoffnungslos war. Sondern wo es noch um putzige Zaubersprüche, sprechende Bilder und gruslige Toilettengeister ging. Den ersten Teil kann ich wahrscheinlich auswendig. Aber da bin ich sicherlich nicht die Einzige. Dennoch bin ich immer…

Fernsehen, das hieß für mich nach der Schule komatös vor „Mila Superstar“ zu dösen, nachts eine Dosis „Bob Ross: The Joy of Painting“ zum Einschlafen anzusehen oder mir einen Film reinzuziehen, auf den ich selbst nie gekommen wäre. Mal war der gut, mal schlecht. TV ist der Inbegriff des Passiven; vorgefertigtes Programm zu einer festen…

Farfetch

Eigentlich hasse ich Superheldenfilme. Nicht, weil ich die Kultur dahinter nicht verstehen würde. Nicht, weil ich die Charaktere nicht mögen würde. Und auch nicht, weil ich die Geschichten dämlich finden würde. Oder, wisst ihr was? Doch, genau deshalb. Egal, ob Spider-Man, Batman oder Iron Man: Am Ende gewinnen sie eh. Und wenn nicht, dann nur,…

Jeder wartet auf den neuen “Star Wars“-Film, der pünktlich kurz vor Weihnachten in den Lichtspielhäusern dieser Nation eintreffen wird. Gemeinsam mit einer wahren Welle aus Merchandise, die euch mit purer Nostalgie geradezu überrollen wird. Taschen mit “Star Wars” drauf, Taschentücher mit “Star Wars” drauf, Limonade mit “Star Wars” drauf. Scott Park ist ein Creative Director…

s.Oliver

Seitdem Netflix das Revival der beliebten Gilmore Girls angekündigt hat, sind alle wieder im Stars-Hollow-Fieber. Rory, Lorelai und Sookie, das sind die wortgewandten und nach Liebe und Anerkennung dürstenden Heldinnen aus dem verschlafenen Städtchen in Connecticut – und das mittlerweile seit acht Staffeln. Die neue Netflix-Reihe mitgezählt. In “Gilmore Girls” geht um Familie, Generationenkonflikte, Liebe…

ASOS
ASOS
Guess

Klar, heute lacht ihr Leute aus, die immer noch Anime gucken, diesen kindischen und unreifen Unsinn aus dem fernen Osten, in dem niedliche Schulmädchen mit überproportionierten Möpsen und Laserwaffen gegen untote Tentakelmonster kämpfen. Aber früher, ja, früher, da haben wir alle Anime geguckt. Mila Superstar. Sailor Moon. Oder eben Captain Future. Zumindest die Weltraumabenteuer des…

Urban Outfitters
ASOS

An einer absoluten Wahrheit gibt es nichts zu rütteln und zu schütteln. Dass “O.C., California” die beste Serie war, die jemals über die hiesigen Bildschirme flimmerte. Ich hatte alle DVDs, ich hatte alle Soundtrack-CDs, ich hatte mir alle Mittwoch Abende und anschließend Samstag Nachmittage freigehalten. Immer. Für “O.C., California”. Alles nur für “O.C., California”. Wer…

Es gibt drei Wahrheiten in unserem Universum, die unwiderruflich sind, die Fakt und Codex zugleich sind, an denen weder die Vergangenheit noch die Wahrheit noch die Zukunft rütteln können. Erstens: „Lost in Translation“ ist der beste Film der Welt. Zweitens: Scarlett Johansson ist die schönste Frau der Welt. Und drittens: Bill Murray ist Gott. Der…

Urban Outfitters