Der neue “Fifty Shades of Grey”-Film läuft seit dem  9. Februar unter dem verheißungsvollen Titel „Gefährliche Liebe“ in den Kinos und was wären wir für seelenlose Monster, wenn wir euch quasi ins Leere laufen ließen, nachdem ihr schon ganz wuschig auf den Kinositzen hin und her gerutscht seid und es kaum erwarten konntet, „das, was sie…

Print ist tot, das wissen wir alle, aber anscheinend noch nicht tot genug, um alle paar Jahre ein sogenanntes Skandalbuch aus seiner verrotteten Mitte zu pressen. Erst das widerliche “Feuchtgebiete” von Charlotte Roche, dann das geklaute “Axolotl Roadkill” von Helene Hegemann – und jetzt eben “Fifty Shades of Grey” von Erika Leonard – wer kennt…