„Sind das auch Berkut-Einheiten? Wer gibt Ihnen die Befehle?“, fragt ARD-Korrespondentin Golineh Atai auf Twitter, nur um kurze Zeit Einschusslöcher in ihrem Hotel zu entdecken: „Erst mal keine Live-Interviews auf dem Balkon. Wer schiesst auf Journalisten? Demonstranten suchen nach Scharfschützen in unserem Hotel. Einschüsse im Treppenhaus. Wahrscheinlich doch mehr als zehn Tote in der Lobby…

In der ukrainischen Hauptstadt herrscht das Chaos. Nach der blutigsten Nacht des Aufstandes erreichen und minütlich neue Bilder, Videos und Augenzeugenberichte. Momentan liegt die Bilanz der Toten bei 25, mehrere hundert Menschen wurden bei den Straßenschlachten verletzt, die Opposition ruft derweil zum Blutspenden auf, um weitere Opfer zu vermeiden. Die Bevölkerung rebelliert ungebremst weiter: „Er…

Die blutigste Nacht seit Beginn der Proteste in Kiew ging heute Morgen zu Ende – was vom Maidan übrig blieb, ist eine zerstörte, verbrannte Wüste, wie nach dem Krieg, wie nach der Apokalypse. Gegen 20 Uhr griff die Polizei am Dienstag Abend die Lager der Opposition an und setzte Blendgranaten und Wasserwerfer ein. Demonstranten schleuderten…

Farfetch

In Kiew protestieren zur Stunde hunderttausend Menschen gegen Staatschef Viktor Janukowitsch. Sie zogen zum Unabhängigkeitsplatz, um dort ihre Zelte aufzuschlagen. Selbst ein Demonstrationsverbot hielt sie nicht ab. Unter ihnen tummeln sich auch viele Studenten – sie sind das Rückgrat der Bewegung. Denn vor allem sie sind sauer auf den Präsidenten. Zwei große Kiewer Universitäten, die…