Das Popkultur Magazin

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne und des Lächelns, sondern auch die Nation der unendlichen Leckereien. Sushi, Ramen, Sashimi, wer in den östlichsten Osten der Welt reist und hofft, dabei einige Pfunde abzunehmen, wegen all des frischen Fisches und der kleineren Portionen, der wird sich im Schlaraffenland der tausend Köstlichkeiten wiederfinden.
Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio
Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen

Foodporn
in Tokio

Marcel Winatschek
Marcel Winatschek

Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne und des Lächelns, sondern auch die Nation der unendlichen Leckereien. Sushi, Ramen, Sashimi, wer in den östlichsten Osten der Welt reist und hofft, dabei einige Pfunde abzunehmen, wegen all des frischen Fisches und der kleineren Portionen, der wird sich im Schlaraffenland der tausend Köstlichkeiten wiederfinden.

Wir haben uns auf eine ausgiebige und überaus schmackhafte Foodporn-Reise durch Tokio, Osaka und Kyoto begeben, um uns die diversen Köstlichkeiten des Landes zu Gemüte zu führen und auch einmal über den sprichwörtlichen Tellerrand zu schauen, um Leckereien zu finden, die eben nicht so ganz alltäglich und besonders im Westen eher unbekannt sind.

Herausgekommen ist dabei ein kunterbuntes Potpourri japanischer Delikatessen. Egal ob in günstigen Fast-Food-Ketten, teuren Restaurants oder kleinen Bars, wir und unsere Gaumen hatten wirklich überall unseren Spaß. Tempura, Yakitori, Okonmiyaki - nichts blieb auf unserem Trip durch Tokio, Osaka und Kyoto unentdeckt und ungeschmeckt. Im Land der unendlichen Leckereien.

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

Japanische Delikatessen: Foodporn in Tokio

AMY&PINK unterstützen   AMY&PINK unterstützen
Ihr könnt uns auf Steady mit einem monatlichen, jederzeit wieder kündbaren Betrag finanziell unterstützen und so direkt und aktiv zum weiteren Fortbestand von AMY&PINK beitragen.
Der Text wurde von Marcel Winatschek geschrieben. Der Artikel erschien in der Kategorie Essen mit den Themen Japan, Tokio, Asien, Sushi, Ramen, Tempura, Yakitori, Okonmiyaki und Instagram. Wenn er euch gefällt, könnt ihr ihn auf Facebook, Twitter, WhatsApp, Pinterest und Tumblr oder per Email teilen. Ihr habt etwas zu sagen? Schickt uns einen Leserbrief!
Weitere Artikel lesen   Weitere Artikel lesen