Ich könnte jetzt meinen Job kündigen, eine Tonne Eiscreme kaufen und so lange Disney-Filme gucken, bis ich sterbe. Also die animierten Streifen. Nicht diese beschissenen TV-Filme, in denen ADHD-Jugendliche tanzen und singen und das auch noch ernst meinen. Ich spreche von “Arielle” und “Cinderella” und “Die Schöne und das Biest!” Was für tolle Filme… Wir…