„Sind das auch Berkut-Einheiten? Wer gibt Ihnen die Befehle?“, fragt ARD-Korrespondentin Golineh Atai auf Twitter, nur um kurze Zeit Einschusslöcher in ihrem Hotel zu entdecken: „Erst mal keine Live-Interviews auf dem Balkon. Wer schiesst auf Journalisten? Demonstranten suchen nach Scharfschützen in unserem Hotel. Einschüsse im Treppenhaus. Wahrscheinlich doch mehr als zehn Tote in der Lobby…