Im Jahr 1999 fand in Koblenz zum ersten Mal die AnimagiC in Koblenz statt. Eine kleine, aber feine Manga-Convention, bei der ich mir nicht nur ein paar Comics und Sticker kaufte, sondern auch “Prinzessin Mononoke” im Kino sehen durfte, im Original, mit japanischen Untertiteln. Ich war hin und weg. Seitdem hatte Studio Ghibli einen ganz…

Sorry, Micky Maus, aber ich würde dein aufgeplustertes Reich sofort gegen das hier tauschen: Das Studio Ghibli Land! Der japanische Künstler und Anime-Fan Takumi hat sich hingesetzt und diesen perfekten Themepark kreiert. “Chihiros Reise ins Zauberland” hier, “Prinzessin Mononoke” dort drüben und “Ponyo” am anderen Ende. Könnte sich jetzt bitte irgendein gelangweilter Milliardär die Rechte…

Was ihr auf jeden Fall braucht: Eine WG. Eine riesige Couch. Und einen noch riesigeren Fernseher an der Wand. Was euch jetzt noch fehlt: Die besten Filme für einen absolut perfekten WG-Abend! Mit dabei sind unter anderem: Lindsay Lohan, als sie noch süß war. Harry Potter, als er noch lustig war. Und Moritz Bleibtreu, als…

Tally Weijl

Der britische Künstler Richard Evans hat sich die größten Klassiker von Hayao Miyazakis international bekanntem Studio Ghibli geschnappt und sie in pixelige 8-Bit-NES-Meisterwerke verwandelt. Egal ob “Prinzessin Mononoke”, “Chihiros Reise ins Zauberland” oder “Mein Nachbar Totoro” – dem bunten Charme dieser Animejuwele kann wirklich niemand widerstehen. Besonders nicht, wenn sie in diesem Bilderemix so sehr…