Das ist doch mal eine schöne Idee! In Berlin gibt es jetzt einen Supermarkt, in dem überschüssige, gerettete Lebensmittel, die anderswo aussortiert werden, weil sie zu klein, zu krumm, zu alt oder einfach andersartig sind, verkauft werden. Die Leute hinter SirPlus wollen das Lebensmittelretten mainstream machen und so die in unserer Gesellschaft normal gewordenen Verschwendung…

Berlin ist für vieles berühmt, aber nicht für Plätze, auf die man sich gerne setzt und ein Buch liest. Man wird von spanischen Touristen auf Bier eingeladen, von Hunden beschnuppert oder nach Kleingeld gefragt. Wenn man einfach in Ruhe lesen will, aber das nicht der eigenen Couch, muss man sich was einfallen lassen. Am besten…

Wenn ihr immer nur im Osten von Berlin abhängt, weil ihr da einfach mehr Spaß habt und euch die ein oder andere Droge dort leichter über den Weg läuft, dann würde es nicht schaden, auch mal einen kurzen Blick in den Westen der Hauptstadt zu werfen. Dort hat nämlich gerade der neue ba&sh Store eröffnet….