Ich verstehe euch. Wirklich. Diese Welt, in der wir momentan leben, ist langweilig. Überaus langweilig. Ihr habt euren Job, eure Frau, eure Kinder, eure Videospiele, euer Fastfood. Aber tief in eurem Herzen wollt ihr ein Abenteuer erleben. Für etwas kämpfen, das ihr wirklich liebt. Neue Galaxien entdecken, neue Universen. Gold finden, Monster finden, Ehre finden….

Die beiden Klassiker “Super Metroid” und “Super Castlevania” zählen auch heute noch zu den beiden Spielen, die nicht nur legendär sind, sondern die man immer und wieder zocken kann. Diesen Status möchte auch das sogenannte Metroidvania “Dead Cells” erreichen, das nicht nur die beiden Spieleopas zum Vorbild hat, sondern das Ganze mit einer Rogue-like-Komponente garniert….

Wer zum ersten Mal nach Japan fliegt, der wird sich schon bald auf seinem Weg durch Tokio, Osaka oder Kyoto verfolgt fühlen. Denn egal ob mitten in der bunten Großstadt oder auf dem idyllischen Land, ob tagsüber oder nachts, ob in überfüllten Einkaufsstraßen oder auf verlassenen Wanderwegen. Sie sind wirklich überall. Getränkeautomaten. “Japan hat die…

Eigentlich gefällt mir an “RimWorld” gar nichts. Rein gar nichts. Die Grafik ist hässlich, die Musik dudelig, die Story ausgelutscht. Und dennoch gibt es kein Game, das ich länger gespielt habe als eben dieses “RimWorld“. Immer wieder kehre ich zu der süchtig machenden Science-Fiction-Simulation, in der es darum geht, eine Kolonie auf einem fremden Planeten…

Der Freitod hat in Japan eine lange Tradition, die über die Grenzen des Landes hinaus bekannt sind. Geschichten von Gruppenselbstmorden unter Schülern sind keine Seltenheit. Manchmal schließen sich Freunde oder Leidensgenossen zusammen und springen gemeinsam vom Dach einer Bildungseinrichtung oder direkt vor einen Zug. Gerade am Tag vor dem Schulanfang ist es am schlimmsten. Junge…

Da Tokio ja bekanntlich die schönste Stadt der Welt ist und wir immer ganz heiß darauf sind, Bilder aus den hintersten Ecken von Shibuya, Harajuku und Akihabara zu Gesicht zu bekommen, waren wir ganz froh darüber, dass die Fotografin Lauren Engel gerade mit ihrer Crew in der japanischen Hauptstadt unterwegs war und uns einige Urlaubsfotos…

Hier hab ich mal wieder einen mehr oder weniger kleinen Indiespieletipp für euch, der allen gefallen dürfte, die auf Titel wie “Advance Wars“, “Final Fantasy Tactics” und “Fire Emblem“, also rundenbasierte Strategiegames mit putziger Pixeloptik, stehen. “Wargroove” heißt das neueste Game des britischen Entwicklerstudios Chucklefish, die unter anderem auch für Hits wie “Starbound“, “Stardew Valley”…

Egal ob ihr K-Pop geil findet oder von Herzen hasst: Es ist vollkommen egal. Denn die südkoreanische Version westlicher Popmusik hat längst die komplette Welt erobert. Denn während die USA seit mehr als einer Dekade in der immer gleichen Pop-Rock-Schleife festhängen, überflutet Seoul den Globus mit einer kunterbunten Armee aus bis aufs letzte Tröpfchen erfolgsoptimierten…

Eine ganze Generation von Spielern ist an “Dark Souls” entweder zerbrochen oder gewachsen. Wer sich durch die dunklen Polygonhöllen der Reihe gekämpft, geschlichen und gestorben und am Ende das weiße Licht gesehen hat, den kann nichts mehr erschüttern, weder im echten als auch im digitalen Leben. “Was uns nicht umbringt, macht uns nur stärker” lautet…

Früher konnte ich Tage, Wochen, ja Monate, in einem einzigen Super-Nintendo-Spiel verbringen, besonders dann, wenn es sich nicht um schnell dahin gerotzte Jump’n’Runs aus Amerika, sondern um vielschichtige und epische Rollenspiele und Action-Adventures aus dem Land der aufgehenden Sonne handelte. Egal ob “Secret of Mana“, “Terranigma” oder “Chrono Trigger“, solange man mit mutigen Mitstreitern durch…

Das Seltsame an Anime ist ja, dass es sowohl die kreativsten und inspirierendsten Köpfe aus aller Welt als auch den humanen Bodensatz der Genetik anzieht. Für jede hoffnungsvolle Tumblr-Bloggerin, die mit ihren Ideen und ihrer Kunst die Welt ein wenig besser machen will, gibt es am anderen Ende des kunterbunten What-the-Fuck-Spektrums die frauenhassenden Waifu-Pillow-Ficker, die…

Die Welt ist kaputt. MegaCorps haben die Kontrolle übernommen. Sie steuern aus den höchsten Stockwerken ihrer Wolkenkratzer-Festungen jeden Aspekt des täglichen Lebens. Auf den Straßen herrschen Drogen-, Braindance- und illegale Tech-Dealer. Dazwischen vermengen sich Dekadenz, Sex und Pop-Kultur mit Gewalt, extremer Armut und dem unerreichbaren Versprechen des amerikanischen Traums. Was jetzt nach jedem x-beliebigen Dystopiegroschenroman…

Ab und zu bringt das große, böse Internet auch etwas Gutes hervor und nicht nur geldgeile YouTuber, die 12-Jährigen die Haare vom Kopf fressen. Im undurchsichtigen Dickicht voller Fake-Instagrammer, PR-Sucker und Social-Media-Experten tauchen hin und wieder kleine, menschliche Schätze auf, die einen irgendwie daran erinnern, warum man das Netz einmal geliebt hat. Claire Cotrill aus…

Die traurige Wahrheit ist, dass ich seit Neuestem bei Musik, die nach dem Schicksalsjahr 1989 entstanden ist, psychische Zustände bekomme. Die Neunziger waren schrecklich, die 2000er waren schrecklich – und alles, was danach kam, sowieso. Wenn ich im Fernsehen junge Menschen sehe, die rhythmisch zu Image Dragons, Ed Sheeran oder Helen Fischer klatschen, dann möchte…

Es gibt ja manchmal so Künstlerinnen und Künstler, die hört man zum allerersten Mal und denkt sich dann so: Joah, aus denen könnte wirklich etwas werden, die sind interessant, individuell und intelligent genug, um sowohl im Mainstream als auch auf der alternativen Welle zu surfen. Daya ist so eine Künstlerin. Mit ihren tanzbaren Songs hat…

Ich weiß gar nicht mehr, wie viele Stunden ich insgesamt in “The Elder Scrolls V: Skyrim” gesteckt habe. Hunderte. Erst letztens habe ich den Titel noch einmal auf der PlayStation 4 mit allen DLCs durchgezockt, weil ich noch einmal in die kalte Welt von Himmelsrand eintauchen wollte, bevor in einigen Jahren dann endlich der sechste…

Hier mal ein mehr oder weniger kleiner Geheimtipp für Fans von elektronischer Musik, die auch Seele hat: Hælos heißt diese Band, die von eher schüchternen, aber dafür musikalisch aussagekräftigen Mitgliedern gegründet wurde. Das Londoner Trio, bestehend aus Arthur Delaney, Dom Goldsmith und Lotti Benardout, und ihre Musik schweben irgendwo zwischen Elektro, Sad Pop und Trip…

Wahrscheinlich sollte man in meinem Alter 17-Jährige nicht so cool finden, wie ich Billie Eilish feiere, aber ich kann nichts dagegen machen. Ich wünschte mir, ich wäre im Leben nur halb so gelassen, wie sie. Manche finden das vielleicht arrogant oder gar empathielos, aber das ist mir egal: Billie Eilish, die ihr vielleicht von Songs…

Stellt euch vor, ein riesiger Meteoroid rast auf die Erde zu und droht, die gesamte Menschheit auszurotten. In der Welt von Yumi Tamuras Manga “7 Seeds” passiert genau das. Doch die diversen Nationen der Erde haben einen gewieften Plan, um zumindest die Spezies vor der kompletten Auslöschung zu retten: Sie stecken eine Auswahl an jungen,…

Die Musikshow aus den Achtzigern und Neunzigern gehört zu den legendärsten Hip-Hop-Formaten aller Zeiten und prägte die weltweite Rap-Kultur. 30 Jahre nach der ersten Ausstrahlung holt MTV die Sendung “Yo! MTV Raps” nach Deutschland und schafft damit eine Bühne für lokale Stars und Rap-Talente, die sich einreihen in eine legendäre Gästeliste von Legenden wie Wu-Tang…

Wir neigen in langweiligen Momentan ja gerne dazu, unser Handy aus der Hosentasche zu ziehen und so lange in Instagram, Twitter & Co. herumzuscrollen, bis wieder etwas einigermaßen Aufregendes in der echten Welt um uns herum passiert. Schließlich gehen wir davon aus, dass es doch besser ist, wenn wir keine Zeit verschwenden, wir leben nämlich…

YouTube hat sich in wenigen Jahren von einem Portal, auf das man seine Urlaubs- und Ausflugsvideos laden konnte, um sie mit seiner Familie und seinen Freunden zu teilen, zu einem knallharten Business verwandelt. Hier buhlen schöne, interessante und chaotische Menschen um die Gunst der Zuschauer, hier entstand ein ganzes Ökosystem der Views, Klicks und Abos,…

Lena Meyer-Landrut hat sich von der hyperaktiven Eurovision-Hupfdohle in eine ernstzunehmende, emotionale und strahlende Sängerin verwandelt, die es weiß, mit den sozialen Medien umzugehen, ja, fast zu spielen, und sich dennoch nicht von deren Abgründe in die Tiefe reißen zu lassen. Lena gibt sich offen, ohne alles preiszugeben, führt den Weg, ohne bevormundend zu wirken,…