Dem Berliner Wetter nach zu urteilen, stecken wir noch tief in der Wartephase – man munkelt, der Sommer dürfte sich irgendwann auch mal bei uns blicken lassen. Tatsächlich ist aber die Festivalsaison schon seit Monaten in vollem Gange – und um dem Regen der Hauptstadt zu entfliehen, haben wir uns mit Somersby zusammengetan, den Campingkocher…

Die Fashion Week in Berlin geht heute in die nächste Runde und neben dem perfekt gelangweilten Gesichtsausdruck, dem passenden Outfit und ein paar schicken Einladungen zu den besten Partys – wer geht schon zu den Shows? – darf natürlich eine Sache auf gar keinen Fall fehlen: der optimale fotografische Rundumschlag in Instagram-Form. Am besten bestückt…

Man nehme zehn leidenschaftliche Blogger, zwei technologisch fortschrittliche Smartphones und einen überaus charismatischen Fotografen – und schon hat man das Erfolgsrezept für die steile Karriere eines Instagram-Stars beziehungsweise Influencers, die heutzutage schließlich alle anstreben, für die YouTube zu schrill und ein Jurastudium zu lang ist. Klingt einfach, ist aber in Wirklichkeit doch ein klein wenig…

Es regnet in Strömen, unsere Schuhe sind durchnässt, es tropft von unseren Haarspitzen direkt auf die lauwarmen Burger, die wir mit Genuss verdrücken und das wackelige Zelt scheint jede Sekunde unter den Wassermassen zusammenzubrechen, während wir uns zu sechst da rein quetschen – doch unsere Gesichter scheinen nur noch aus einem riesigen, breiten Grinsen zu bestehen, weil…

Die besten Partys erlebt man genau dann, wenn man überhaupt nicht damit rechnet. Wenn man sich weder vornimmt, einen epischen Abend mit seinen Freunden zu verbringen, noch sich ausmalt, die lustigste Drehbuchvorlage für den nächsten Hangover-Film zu erleben. Die besten Partys passieren einfach – und später sitzt man auf dem heimischen Sofa mit Freunden, nickt sich gegenseitig…

Das bunte RAW-Gelände in Friedrichshain ist noch verhältnismäßig leer, 18 Uhr ist keine Uhrzeit für all die Partyvögel, die sich nachts dort versammeln. Eine versteckter Seiteineingang, ein rostiges Tor und zwei Türsteher davor sind nur für Eingweihte ein Hinweis darauf, dass es dahinter gleich laut, eng und feuchtfröhlich sein würde. Rund zweihundert Menschen dürfen an diesem Tag im…

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, Mittwoch Vormittag, die erste Show. Die Gäste strömen ins Zelt, stellen ihre Sektgläser ab und suchen ihre Plätze. Vor mir: Promis, Einkäufer, Schaulustige, Blogger und Fotografen. Und zwei aufgebrezelte Mädchen, die sich ganz offensichtlich in die erste Reihe geschmuggelt haben – zu lange sind sie um ihre Sitze herumgeschlichen, bevor sie…

Wer diese Woche die Hitze überlebt hat und nur zur Hälfte geschmolzen ist, könnte seine verbliebenen Gliedmaßen schon sehr bald – nämlich morgen – zu fetten Beats schütteln: Das Love Family Park Festival feiert nämlich sein 20-jähriges Jubiläum und hat dazu nicht nur Top-Acts wie Sven Väth, Fritz Kalkbrenner oder Oliver Koletzki eingeladen, sondern auch –…

Wenn man innerhalb von drei Tagen gefühlt nur drei Stunden schläft, die halbe DJ-Weltelite live zu sehen bekommt und jemand aus der Feier-Gang völlig außer Atem angelaufen kommt und “Alter, ich habe da drüben noch ein paar Stages entdeckt!” schreit, dann hat man es entweder mit ernsthaften Schlafentzungserscheinungen zu tun – oder befindet sich gerade…

Wenn wir euch etwas von international bekannten Künstlern, wunderschönen Dekorationen und Partyreihen erzählen, dann geschieht das nie ohne Grund, wäre ja auch langweilig. Stattdessen haben wir euch am 11. April mit Tickets und guter Laune in flüssiger Form ausgestattet und zu den Absolut Nights im Spindler & Klatt mitgenommen. Nachdem die Eventreihe mit ihren kreativen…

Die Ruhe kommt ja bekanntlich vor dem Sturm – für einen entspannten Abend mit Cocktails, vielen neuen Erkenntnissen über unser Lieblingswässerchen und gigantischen Luftballons haben Marcel und ich ja schon vorgesorgt – für den besagten Sturm seid jetzt aber ihr verantwortlich! Zusammen mit unseren Freunden von Absolut Vodka wird es nämlich wieder richtig bunt, laut…

Februar. Matsch. Kalt. Schlimm, oder? Kaum traust du dich in deinen nagelneuen Timberlands und der fetten Daunenjacke vor die Tür, friert dir schon das Gesicht ab. Mist, den Wollschal vergessen! Wie gut, dass du schnell nach Hause rennen und die Heizung voll aufdrehen kannst. Heißer Tee, warme Dusche, Welt wieder in Ordnung. Bei dir. Und…

Marvin Game und Johny Space habe ich durch meinen guten Freund Philipp kennengelernt, der nicht nur den schönsten Mittelfinger nach Lena Meyer-Landrut hat, sondern auch mit der Crème de la Crème der Musikwelt auf Tour geht, um die Shows und die dazugehörigen Backstageeskapaden mit der Kamera einzufangen. Für das neueste Video “Leben tut der Seele…

Was gibt es Schöneres, als fliegende Gehirne, gepaart mit Zombie-Choreos und Uniformen, während wir von Weihnachtsstimmung umgeben sind und von Mariah Careys acht Oktaven zwangsberieselt werden? Wenn wir uns nämlich pflichtbewusst die Rentier-Pullis überziehen und uns auf den Weg zu Oma Gerda machen, darf eines nicht auf der Strecke bleiben: die passende Playlist für die…

Street Icons – für die einen sind es die Styler von nebenan, für die anderen Menschen, die für etwas einstehen. Einige von ihnen haben bereits vor 30 Jahren Einfluss auf unseren heutigen Stil genommen. Und wer könnte sich diesem Thema besser widmen als Highsnobiety, die erste Anlaufstelle für alle, die auf der Suche nach den…

Marla Blumenblatt – mein persönlicher Girlcrush, seit ich sie durch Zufall entdeckt habe und so fasziniert davon war, wie man so viele widersprüchliche Stile in einer Person vereinen kann. Niemand singt so nonchalant zu fetten Beats, kombiniert Starter-Caps zu Petticoats und hat so eine beachtliche Laufbahn vorzuweisen wie Marlita: wer neun Jahre klassische Balettausbildung am Wiener Konservatorium,…

Der Morgen danach: autsch. Das war wahrscheinlich die beste und gleichzeitig schlimmste Halloweenparty meines Lebens, aber weil sich vom Sightseeing übermüdet verfahren, auf einer Kiddies-Feier landen, viel zu viel Geld ausgeben und am Ende in einer Kneipe ankommen nicht genug war, musste das Ganze auch noch in Higheels und Feenkostüm aus Malerfolie passieren und dann auch noch in Mailand,…

Das Wunderkynd ist zurück und mischt die Deutschrap-Szene gehörig auf. “Mädchen aus den Slums” läuft bei mir hoch und runter und auch der Rest des neuen Repertoires kann es locker mit seinen altern Klassikern aufnehmen. Aber was hört Olli privat? Auf Twitter habe ich ihn gefragt und gleich eine Playlist geliefert bekommen – aber erst kommt die obligatorische…