Die einen versuchen die Realität in ihrer Kunst so nah wie möglich abzubilden. Jedes Haus, jeder Grashalm, jeder Mensch sieht so aus, wie er auch in der echten Welt aussehen würde. Die Farben, die Formen, die Tiefen. Nichts entspringt der Fantasie. Landschaften. Obstschalen. Portraits. Fast wie Fotografien wirken die Werke der Menschen, die keinen einzelnen…

Inmitten dieser verrückten Welt, in der man doch gar nicht mehr weiß wer jetzt eigentlich gut oder böse ist, muss man einfach hin und wieder in simplere Welten fliehen. Dort, wo Konflikte ausschließlich mit Waffen und Muskeln entschieden werden; wo ein Mord nur der Aufhänger für den nächsten coolen Oneliner ist; wo Männerfreundschaften vor Homoerotik…