Die grauen Wolken hängen gerade tief über Berlin und verwischen jedes aufkeimende Gefühl eines baldigen, warmen Frühlings, da hüpft Alejandra Guilmant um die Ecke und sie ist die Wonne in Person und sie beweist, dass der Playboy doch nicht nur unbekannte GZSZ-Sternchen und abgehalfterte Sängerinnen ganz groß rausbringt, sondern auch Mädchen, die so unglaublich toll…

Alle sprechen nur von Kate Moss, die im neuen Playboy die Hüllen fallen lässt, aber anstatt uns auf das Offensichtliche zu werfen, sollten wir uns lieber noch ein wenig umschauen. Denn in der Ausgabe versteckt sich ein anderer Schatz, der momentan so sehr untergeht, dass es mir schon fast im Herzen weh tut: Alejandra Guilmant!…