Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne und des Lächelns, sondern auch die Nation der unendlichen Leckereien. Sushi, Ramen, Sashimi, wer in den östlichsten Osten der Welt reist und hofft, dabei einige Pfunde abzunehmen, wegen all des frischen Fisches und der kleineren Portionen, der wird sich im Schlaraffenland der tausend Köstlichkeiten wiederfinden. Wir…

Während wir uns in Deutschland nach dem Sommer wieder in schwarze Mäntel, dunkle Pullis und graue Schals packen, damit wir der nächsten drohenden Grippe- und Erkältungswelle nicht schutzlos ausgeliefert sind, denken die coolen Kids in den Tokioer Stadtteilen Harajuku, Shibuya und Yoyogi gar nicht daran, sich der allgemeinen Verdunkelung anzuschließen. In der japanischen Hauptstadt sind…

Der Tokioer Stadtteil Harajuku ist seit Jahrzehnten als Schmelztiegel der asiatischen und auch weltweiten Modetrends bekannt. Was hier getragen wird, ist in wenigen Monaten Kult. Hier vermischen sich Stile aller Nationen, Epochen und Geschmäcker zu individuellen Styles, die auf diversen Fashionblogs in alle Herren Länder getragen werden. Doch was bleibt den Rebellen Tokios übrig, wenn…

Guess

Obwohl Japan ein sehr fortschrittliches Land ist und auf jedem noch so kleinen Schild auch englische Übersetzungen stehen, ist es zum Teil sehr schwierig, sich ohne Japanischkenntnisse in der wunderschönen Nation herumzutreiben, besonders, wenn man nicht in Großstädten wie Tokio, Kyoto oder Osaka unterwegs ist. Und selbst dort herrscht bisweilen eine fast schon beabsichtigte Ignoranz…

Bevor Japan in einem Atomkrieg mit Nordkorea endet und individuelle Kleidungsstile nicht wirklich mehr viel zählen, haben wir uns in den überfüllten Straßen von Tokio umgeschaut, um ein paar wahrlich grandios angezogene Menschen zu fotografieren und den ein oder anderen hier im modisch oft eher trüben und schnöden Deutschland zu inspirieren. In den Untiefen von…

Natürlich ist Tokio besonders an einem sonnigen, wolkenlosen Frühlingstag am schönsten, aber oft entfalten sich die wahren Wunder der japanischen Megametropole erst dann, wenn es regnet, schneit oder die vollkommene Dunkelheit über das Land zieht und allerlei grelle Neonlichter die großen und kleinen Straßen von Shibuya, Akihabara und Harajuku zieren. Der japanische Illustrator und Pixelart-Künstler…

NA-KD

Da Tokio ja bekanntlich die schönste Stadt der Welt ist und wir immer ganz heiß darauf sind, Bilder aus den hintersten Ecken von Shibuya, Harajuku und Akihabara zu Gesicht zu bekommen, waren wir ganz froh darüber, dass die Fotografin Lauren Engel gerade mit ihrer Crew in der japanischen Hauptstadt unterwegs war und uns einige Urlaubsfotos…

Früher hat man noch seine Polaroid-Kamera mit auf ferne Reisen genommen, heute passiert das alles durch die Linsen unserer Handys. Und was wären Traumreisen, ohne sie mit unseren Liebsten und anderen Mitmenschen auf Instagram zu teilen? Eben. Deshalb haben wir eine kunterbunte Instagram-Reise durch Tokio unternommen. Die schönsten Schnappschüsse dieses analogen und gleichzeitig digitalen Vergnügens…

Die japanische Bevölkerung hat eine gespaltene Beziehung zur englischen Sprache. Einerseits stehen die Kids in Tokio drauf, weil sie ihnen einen gewissen internationalen Flair verschafft, andererseits haben sie oft nur ein rudimentäres Wissen, wenn es um die Bedeutung der Worte geht. Die ist oft auch nicht wirklich wichtig, Hauptsache es klingt cool. So sieht man…

ONLY

Es ist quasi unmöglich, durch die diversen Nachbarschaften von Tokio zu stolpern, ohne seine Kamera eingeschaltet im Anschlag zu halten, um jeden Menschen, jede Reklame und jedes Essen zu knipsen. Hier ein putziger Sexshop, dort ein lächelnder Polizist, da drüben ein bunter Bücherladen mit allerlei kleinen Schätzen, von denen wir noch nie zuvor gehört haben….

Tokio ist nicht nur die Hauptstadt der rohen Fischköstlichkeiten, der auf Handys starrenden Schulmädchen oder der kunterbunten Vintageläden, sondern auch ein Paradies für Streetartfans, denen der Einschlag großäugiger Mangafiguren nichts ausmacht, sondern sie gerade eben auch noch zusätzlich fasziniert. Schließlich ist das hier Japan und nicht Deutschland. Also haben wir uns in Shibuya, Harajuku und…

Stellt euch vor, ihr kommt endlich im Flughafen Narita nahe Tokio an, fahrt dann mit der Bahn direkt ins Herz der Stadt und verbringt anschließend einen Tag im ungezähmten und verwirrend scheinenden Großstadtdschungel der japanischen Metropole. Was genau ihr bei diesem Trip sehen werdet, haben wir euch hier einmal fotografisch festgehalten. Ein Tag in Tokio,…

Tally Weijl

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Japan die sexistischste Nation aller modernen Industriestaaten ist. Und ebenso offen ist die Gier der einheimischen Männer nach jungen, in Schuluniformen gepressten Mädchen, die erst tanzen, singen und lachen und sich der Uniform am besten so schnell wie möglich wieder entledigen sollen. Joshi kōsei nennt sich dieser Massenfetisch, kurz…

Wer sich in die Tiefen der elektronischen Stadt von Tokio, im Osten der Yamanote-Ringlinie, wagt, der wird von der totalen Moderne verschlungen, einer apokalyptischen Zukunft, die im absoluten Gegensatz zum seelischen Frieden steht, einer Idylle, die wir uns oft so vehement zurück wünschen. Akihabara, das ist ein mit Technik, Lichtern und Tönen durchzogener Ort. Ruhe…

Während Spielhallen in Deutschland des Gesetzes wegen bereits seit Anfang an dunkle Zockerhöllen sind, in denen verlorene Seelen ihr letztes Hemd verlieren, hat sich in anderen Staaten dieser Erde eine bunte Kultur um die sozialen Zusammenkünfte entwickelt. Es wird zusammen mit Freunden an Automaten gelacht, Limonade getrunken und Preise an Land gezogen. Diese kunterbunten Etablissements…

Puma

Passend zum heutigen 25. Geburtstag des Game Boys bin ich gerade über eine ganze Tonne von Fotos gestolpert, als ich in Tokio war – darunter diese bunten Schmuckstücke von meinem gemeinsamen Besuch mit Christine im nerdigsten Videospielladen der Welt, dem Super Potato. Auch bekannt als das pure Videospielparadies des fernen Ostens. Das sich in Akihabara…

Nach Shibuya, Harajuku und Shimokitazawa ist Akihabara mein allerliebster Bezirk in Tokio. Also fast. Hier findet ihr nicht nur Super Potato, den besten Retro-Videogame-Laden der Welt, sondern auch jede Menge billigen Technikschrott, kunterbunte Spielhallen und Pornos mit nackten Schulmädchen – auf fünf übereinander liegenden Etagen. Ich habe hier mal einem Obdachlosen 2.000 Yen, ein Bier…

Miku Hatsune ist Japans erfolgreiches Manga-Mädchen der Neuzeit. Aus einem Musikprogramm entstanden, eroberte das türkisfarbene Idol mit den Zöpfen in kurzer Zeit das Land der aufgehenden Sonne und hat auch in Deutschland eine Menge Fans, die sich mit Videospielen, Handyhüllen, Bettdecken, Büchern und Tassen, auf denen ihr Gesicht zu sehen ist, eindecken. Selbst ich besitze…

Urban Outfitters

Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass dein langweiliges Sexleben womöglich deswegen nicht so erfüllend ist, weil dich nicht bei jedem Mal japanische Mädchen zum Höhepunkt prügeln? Na eben! Alle, die genau auf diesen Kick stehen, sollten jetzt sofort nach Tokio, genauer gesagt in den Stadtteil Akihabara, stürmen. Dort dürfen Angestellte eines Cafés ihre Besucher…