Nazis in Deutschland - Genauso wie Adolf Hitler an die Macht kam, könnte sich die Geschichte wiederholen
Nazis in Deutschland - Genauso wie Adolf Hitler an die Macht kam, könnte sich die Geschichte wiederholen
Nazis in Deutschland - Genauso wie Adolf Hitler an die Macht kam, könnte sich die Geschichte wiederholen

Dank der internationalen Flüchtlingskrise, der wirtschaftlichen Depression und diverser Verschwörungstheorien im Internet, die gerne auf offene Ohren der intelligenzloseren Bewohnern dieses Landes treffen, ist der rechte Extremismus in verschiedenen Teilen der Welt wieder auf dem Vormarsch. Europa, Asien, die Vereinigten Staaten von Amerika – und darüber hinaus. Wir betrachten uns gerne als moderne, weltoffene und…

Wohltäter Hitler - Diese putzige Omi will uns davon überzeugen, dass es den Holocaust nie gegeben hat
Wohltäter Hitler - Diese putzige Omi will uns davon überzeugen, dass es den Holocaust nie gegeben hat
Wohltäter Hitler - Diese putzige Omi will uns davon überzeugen, dass es den Holocaust nie gegeben hat

Wenn ihr das nächste Mal einer netten, alten Omi über die heillos befahrene Straße helfen wollt, dann solltet ihr euch das womöglich zweimal überlegen und ganz genau hinschauen. Denn die vermeintlich hilflose Dame könnte Ursula Haverbeck sein, Liebling der Rechten. Und die hat’s tatsächlich faustdick hinter den Ohren. Den Holocaust hat’s nie gegeben, die Opfer…

Kim Jong-un - Friend Or Foe - Butcher Billy verwandelt unseren Lieblingsdiktator in putzige Comicfiguren
Kim Jong-un - Friend Or Foe - Butcher Billy verwandelt unseren Lieblingsdiktator in putzige Comicfiguren
Kim Jong-un - Friend Or Foe - Butcher Billy verwandelt unseren Lieblingsdiktator in putzige Comicfiguren

Was wäre eigentlich, wenn Kim Jong-un, Nordkoreas putziger Machthaber, Batman wäre? Oder Super Mario? Oder gleich Adolf Hitler? Der brasilianische Illustrator Butcher Billy hat diese wirklich abwegigen Gedanken mit seinem Projekt “Friend Or Foe” in die Realität umgesetzt. Ein dicklicher Diktator als Kultfigur, als Muse der Popkultur, als Quelle der Kreativität. Das Böse in bunt….

Wenn das der Führer wüsste - In Wunsiedel sind Nazis unfreiwillig gegen sich selbst auf die Straße gegangen
Wenn das der Führer wüsste - In Wunsiedel sind Nazis unfreiwillig gegen sich selbst auf die Straße gegangen
Wenn das der Führer wüsste - In Wunsiedel sind Nazis unfreiwillig gegen sich selbst auf die Straße gegangen

Jedes Jahr treffen sich Führerfanatiker aus ganz Europa im kleinen, beschaulichen Örtchen Wunsiedel, um dort auf Wallfahrt zu gehen. Der Grund: Von 1988 bis 2011 lag hier das Grab von Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß. Die Gedenkmärsche wurden dabei zu einer festen Institution der rechten Szene und funktionieren zunehmend als verbindendes Element zwischen Alt- und Neonazis. Bislang…