Menschen ohne Seele sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, so viel Geld wie möglich aus uns Bloggern herauszudrücken. Die neueste Masche: Eine Firma sichert sich die Namensrechte für Blogs, die es bereits gibt, und mahnt diese anschließend ab. 600 Euro pro Halbjahr, und zwar auch rückwirkend, soll Ann-Christin vom drei Jahre alten Blog…

Gönnt ihr euch auch manchmal ein großes Glas Biorotwein, ein leckeres Sandwich und dazu einen gepflegten Porno von YouPorn & Co.? In dem am besten gleich sieben Typen auf einmal auf einen etwas offenherzigen Teenager ejakulieren, labern, skippen, Blowjob, skippen, Penetration, skippen, Blowjob, fertig? Womöglich solltet ihr das ab jetzt lieber sein lassen. Denn tatsächlich…

Mister Spex