Angst vor dem Fremden, vor dem Anderen, vor dem, was hinter der eigenen Wohlfühlzone liegt, ist ein Garant für das kollektive Zusammenrücken von Menschen, die so sind wie wir, und Feindseligkeit gegenüber jedem, der dem ersten Blick nach eben nicht so ist. Also appellieren wir an unsere Führer und machen ihnen klar, dass wir alles…