Foto: Archiv Normalerweise ist der als Nachrichtenkanal getarnte russische Staatssender RT nur für eine einzige Sache gut: Und zwar, um Vladimir Putins vielseitige Propaganda in die weite Welt hinaus zu pusten. Doch sogar dessen Mitarbeiter haben so langsam genug von der Lage in der Ukraine und der womöglich bevor stehenden gewaltsamen Annektierung der Halbinsel Krim….