Geben wir es doch zu: Der letzte Godzilla-Film war richtige Grütze. Und ja, ich spreche vom 1998er Roland-Emmerich-Streifen, nicht den unzähligen Remakes aus Japan – die sicherlich alle großartig waren. Oder so. Jetzt hat Hollywood das Franchise wieder für die USA auferstehen lassen, wieder heißt das Teil einfach Godzilla, aber diesmal spielen Größen wie Aaron…