Schlagerschwanz:

Schlagerschwanz - Im Internet geistert ein Penisfoto von Michael Wendler herum und die Leute rasten aus

Bevor uns jetzt das Management, die Anwälte und die Eltern von Michael Wendler kollektiv auf Schadenersatz verklagen wollen: Nein, natürlich ist das nicht der Penis von Michael Wendler. Irgendwer hat…
Schlagerschwanz

Im Internet geistert ein Penisfoto von Michael Wendler herum und die Leute rasten aus

Bevor uns jetzt das Management, die Anwälte und die Eltern von Michael Wendler kollektiv auf Schadenersatz verklagen wollen: Nein, natürlich ist das nicht der Penis von Michael Wendler. Irgendwer hat sich ein Dickpic-Selfiefotos aus dem Internet herunter geladen, den Kopf vom Schlagerstar mehr oder weniger gut drauf gephotoshoppt und das Ding dann so edgy von seinem Handy aus fotografiert, dass es so aussieht als wäre es voll der krasse Leak. Das ist es nicht, beruhigt euch wieder. Und selbst wenn es echt wäre: Egal, jeder zweite Mensch hat so ein Teil, also keine große Sache. Nochmal zum Mitschreiben an diverse Zähne fletschende Rechtsbeistände: Wir suggerieren hier nicht, dass dieses Foto Michael Wendler und sein entblößtes Geschlechtsteil zeigt. Also packt eure Abmahnungsvordrucke wieder ein.

Dennoch ist es lustig zu sehen, wie schnell und einfach man Twitter-Deutschland trollen kann und wie witzig die Reaktionen auf das vermeintliche Dickpic sind, mit dem Michael Wendler zwar nichts zu tun hat, aber hey: Wenigstens hat es ihn und seinen Namen wieder ins Gespräch gebracht und von PR-Sicht aus gesehen ist das doch schon wieder ein Gewinn, den sich so manch anderer Schlagerstar wünschen würde. Und dass nicht einmal die BILD-Zeitung weiß, was sie von dem vermeintlichen Schlagerschwanz halten soll, macht die ganze Sache gleich noch komischer.

Die Twitter-Kommentare liegen vorausschauend irgendwo zwischen Wortwitz und Beleidigung. „Ich hab den Penis vom Wendler immer noch nicht gesehen. Meine Timeline war bisher völlig pimmelfrei. Meine Filterblase ist toll“, schreibt der eine. „Hier trendet der Penis vom Wendler. Was manche hier so in den Mund nehmen, das würde ich nicht mal im Traum anrühren wollen“, schreibt der andere. „Habe eben das Bild vom Wendler gesehen.. Ich bin jetzt zu 1000% sicher, dass ich auf Frauen stehe“, schreibt die Nächste. Aber am Besten gefiel mir aber: „Der Penis vom Wendler spaltet nicht nur Laura Müller, sondern ganz Deutschland!“ Wow. Der Welt scheint’s ja insgesamt ganz gut zu gehen, wenn ein gephotoshopptes Penisfoto das Gesprächsthema Nummer eins ist…

Hier könnt ihr weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben lesen, uns anschließend auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest folgen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, und unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, damit ihr auch ja nichts verpasst!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  • Leo

    Das sind doch Dinge die niemand interessiert, dass Mädchen kann einem schon Leid tun..in der Jugend keine Liebe, Sex und Zärtlichkeit mit einem Jungen/ Mädchen etc. in der eigenen Altersklasse. Aber plötzlich verliebt man sich mit 17/18 Jahren, in einen viel älteren Mann, der rein zufällig noch ein möchte gern Mann (sorry, aber wer so junge unerfahrene datet kann nur ein Männlein sein) und Sänger. Die ganze Love Story ist doch nur um (wieder) in den Medien zu sein! nochmal sorry, aber das ist eindeutig und das auch zu viel des guten, die Heranwachsende Frau hat ihren Spaß/ Erfahrungen übersprungen und ging gleich in die negativ Schlagzeilen über!
    schade, aber mit einem so guten Vorbild wie Wendler, klappt der Familien Streit auf Anhieb.