Märchenhafte Mode:

Märchenhafte Mode - Kilian Kerner hat den Zauber der kleinen Hexe Bibi Blocksberg auf die Fashion Week gebracht

Die Fashion Week in Berlin ist mal wieder in vollem Gange und eine der schönsten Shows hatte auf jeden Fall der Jungdesigner Kilian Kerner, der mit seiner märchenhaften neuen Kollektion…
Märchenhafte Mode

Kilian Kerner hat den Zauber der kleinen Hexe Bibi Blocksberg auf die Fashion Week gebracht

Die Fashion Week in Berlin ist mal wieder in vollem Gange und eine der schönsten Shows hatte auf jeden Fall der Jungdesigner Kilian Kerner, der mit seiner märchenhaften neuen Kollektion den unverwechselbaren Zauber der kleinen Hexe Bibi Blocksberg auf den Laufsteg brachte. Prominente Gäste wie Alice Dwyer, Lina Larissa Strahl, Sabin Tambrea, Tim Oliver Schulz, Tilman Pörzgen, Nick Schuck und Sami Slimani ließen das Zusammenspiel aus Industriebauwerk und moderner Märchenstimmung im Kraftwerk Berlin begeistert auf sich wirken. In über 30 Looks für Frauen und Männer übertrug Kilian Kerner in der neuen KXXK Kollektion das Gefühl von Geborgenheit in lange Mäntel, kuschelige Fake Fur Hüte und Mützen sowie Oversized Schnitte bei Hosen und Ärmeln.

Verspielte Details aus Rüschen, Raffungen und Kordeln umschmeichelten die mit rotem Glitzerlippenstift gestylten Models. Abgerundet wurde das Styling durch bequem federnde Schuhe von Skechers und farblich abgestimmte Brillen aus der Omnio by Brille24 Kollektion. „Meine Hauptinspiration Bibi Blocksberg spiegelt sich vor allem in der Farbgebung aus Grün und Weiß wieder. Farben und Muster haben diese Saison für mich eine große Rolle gespielt. Sie machen einfach Spaß und verbinden mich mit meiner Kindheit“, so verrät Kilian Kerner uns nach der bezaubernden Show.

Bevor Kilian Kerner seine Liebe für Modedesign entdeckte, besuchte er bekannte Schauspielschulen in Berlin und Köln. Kleine Rollen in deutschen Serien und Filmen folgten. Im Jahr 2002 beschäftige sich der Designer das erste Mal damit, Mode selbst herzustellen. Seine ersten Arbeiten waren schnell beliebt und verhalfen ihm zu einem erfolgreichen Karrierestart. Zwei Jahre später gründete Kilian dann sein eigenes Label und debütierte damit im Jahr 2008 auf der Fashion Week in Berlin. Seitdem ist das kreative Köpfchen nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken und es ist toll, dass die neue Generation der Designer sich traut, neue und überraschende Wege zu gehen.

Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner Kilian Kerner

Hier könnt ihr weitere tolle Neuigkeiten über Mode lesen, uns anschließend auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest folgen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, und unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, damit ihr auch ja nichts verpasst!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.