Sneaker Shopping:

Sneaker Shopping - Jeff Goldblum verrät euch, was er von den seltenen Jurassic Park Turnschuhen hält

Neben Bill Murray zählt Jeff Goldblum natürlich zu meinen absoluten Lieblingsschauspielern. Seine Auftritte in Filmen wie „Jurassic Park“, “Independence Day“ oder „The Grand Budapest Hotel“ haben diese erst in den…
Sneaker Shopping

Jeff Goldblum verrät euch, was er von den seltenen Jurassic Park Turnschuhen hält

Neben Bill Murray zählt Jeff Goldblum natürlich zu meinen absoluten Lieblingsschauspielern. Seine Auftritte in Filmen wie „Jurassic Park“, “Independence Day“ oder „The Grand Budapest Hotel“ haben diese erst in den Kultbereich katapultiert. Seine unglaubliche Lässigkeit und ein facettenreicher Stil sind es, die Jeff Goldblum zu einem Lebemann des vergangenen Jahrtausends machen, der es ohne Müh und Not geschafft hat, seine Legende in ein weiteres zu übertragen. Und, wer hätte es gedacht, Jeff Goldblum ist obendrein auch noch ein Sneakerfan sondergleichen!

Die Jungs und Mädels vom amerikanischen Complex Magazin haben Jeff zu einer Ausgabe ihrer beliebten Serie „Sneaker Shopping“ eingeladen, wo der 67-jährige Daseinskünstler nicht nur über seine Lieblingsmodelle plaudert und das ein oder andere neue Exemplar begutachtet, sondern auch noch über einen mehr als exklusiven „Jurassic Park“-Sneaker philosophiert. Und natürlich kauft Jeff, der bereits auch in erfolgreichen Serien wie „Law & Order: Criminal Intent“, „Unbreakable Kimmy Schmidt“ und „Will & Grace“ mitgespielt hat, auch allerlei leckere Turnschuhe ein, die er schon bald in Los Angeles und New York zur Schau stellen wird.

In Jeffs Einkaufstasche landeten solche Bonbons wie der Adidas Yeezy Boos V2 für 425 Dollar, der Vans Checkerboard Slip-on für 50 Dollar, und der Off-White × Nike Air Presto für sage und schreibe 969 Dollar. Einige davon sogar gleich in mehreren Varianten für sich und für seine Kinder. Wer einen Mann sucht, der Stil und Alter gekonnt kombiniert, kommt an Jeff Goldblum nicht vorbei. Er beweist, dass man nur so alt ist, wie man sich fühlt, und dass es nie zu spät dazu ist, sein Leben der Streetwear zu widmen, ganz besonders wenn man diese noch gekonnt mit Mode aus einer scheinbar längst vergessenen Zeit kombiniert.

Hier könnt ihr weitere interessante Neuigkeiten über Mode lesen, uns anschließend auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest folgen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, und unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, damit ihr auch ja nichts verpasst!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentar