Kunterbunte Treter:

Kunterbunte Treter - Dieser neue Nike Air Force 1 Sneaker aus Taiwan ist so unglaublich süß, dass es weh tut

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1982 hat der Air Force 1 die Grenzen zwischen Court und Straße immer wieder überschritten und entwickelte sich zunächst vom Trendschuh zum Klassiker und schließlich…
Kunterbunte Treter

Dieser neue Nike Air Force 1 Sneaker aus Taiwan ist so unglaublich süSS, dass es weh tut

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1982 hat der Air Force 1 die Grenzen zwischen Court und Straße immer wieder überschritten und entwickelte sich zunächst vom Trendschuh zum Klassiker und schließlich zum Streetwear-Standard. In seinem kulturellen Umfeld längst als Legende gefeiert, hat der Air Force 1 trotz zahlreicher Farb-, Material und Formwechsel seine unverkennbare DNA beibehalten. Auch bei einem Jahrzehnte alten Klassiker steht das kreative Innovationsrad nicht still. Der Air Force 1 war lange Zeit für sein minimalistisches Design und die experimentellen Colorways bekannt, heute gibt es ihn in allerlei Styles.

Die neueste und vielleicht süßeste Interpretation des Nike Air Force 1 kommt aus Taiwan und steckt voller Pastellfarben. Farbtöne von Rosa, Purpur, Blau und Grün in Materialien vermischen sich mit mattem Kunststoff und Leder. Das Einzigartige an dieser Neuerfindung des Sneakers ist der durchscheinende Nike-Swoosh über dem klassischen AF-1-Swoosh-Logo auf der Mittelsohle sowie das 2020-Totem in Lederprägung an der Ferse – eine Hommage an ein neues Jahrzehnt und möglicherweise ein neues Richtung für den Shadow Colorway. Der Schuh ist mit einem orangenen „Air“ versehen, der euch überall zum Hingucker machen wird.

Eine Herzensangelegenheit des Air Force 1 ist die Tradition des Zurückgebens. Der originale Sneaker wurde stets an die nachfolgende Generation weitergegeben. Um dieser Tradition Tribut zu zollen, hat Nike sich mit dem taiwanesischen Shop Fruition zusammengetan und bietet dort diesen exklusiven Schuh an. Wenn ihr also diesen supersüßen Sneaker euer Eigen nennen wollt, dann könnt ihr ihn auf dieser Webseite käuflich erwerben. Kostenpunkt? Ungefähr 130 Euro. Ich dachte ja, ich wäre aus meiner Air Force 1 Phase herausgewachsen, aber jetzt, wo ich diesen pastelligen Shadow Colorway sehe, muss ich ihn wohl einfach bestellen – es geht gar nicht anders!

Nike Air Force 1 Nike Air Force 1 Nike Air Force 1 Nike Air Force 1 Nike Air Force 1

Hier könnt ihr weitere aktuelle Neuigkeiten über Mode lesen, uns anschließend auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest folgen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, und unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, damit ihr auch ja nichts verpasst!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.