Yummy:

Yummy - Justin Bieber hat gerade sein neues Album angekündigt und diesen Song rausgehauen

Laut des Wirtschaftsmagazins Forbes Magazine zählt Justin Bieber ohne jeden Zweifel zu den einflussreichsten Celebrities weltweit. Der erfolgreichste Solokünstler der Welt, der sich neben Schlagzeug, Gitarre und Trompete auch das…
Yummy

Justin Bieber hat gerade sein neues Album angekündigt und diesen Song rausgehauen

Laut des Wirtschaftsmagazins Forbes Magazine zählt Justin Bieber ohne jeden Zweifel zu den einflussreichsten Celebrities weltweit. Der erfolgreichste Solokünstler der Welt, der sich neben Schlagzeug, Gitarre und Trompete auch das Klavier spielen selbst beibrachte, ist der erste Sänger, der noch vor seinem 18. Lebensjahr drei Nummer-1-Alben herausbrachte. Justin ist außerdem der jüngste Künstler seit Stevie Wonder 1963, dessen Album es auf Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts schaffte. Und egal, für wie uncool ihr Justin Bieber vielleicht auch halten mögt – der Erfolg spricht für ihn.

Der von Musik-Industrie Legende L.A. Reid höchstpersönlich unter Vertrag genommene Künstler arbeitete bereits mit den größten Künstlern der Musikszene zusammen. Von Kanye West, Usher & Ludacris über Boyz ll Men, bis hin zu Mariah Carey, Rascal Flatts und Chris Brown. Im Rahmen seiner 130 Konzerte umfassenden My World Tour spielte der Kanadier vor über einer Million Menschen in den größten Hallen der Welt. Die Tickets für die Konzerte waren weltweit ausverkauft. Justin Bieber ist der erste Künstler, dessen filmische Biografie in 3D im Kino zu sehen war. Den Film “Never Say Never” sahen sich mehr Menschen an, als Michael Jacksons “This Is It”.

Knapp fünf Jahre sind seit dem Release seines Nummer−1-Albums “Purpose” nun bereits vergangen. Danach bekam man den kanadischen Popstar Justin Bieber nur noch vereinzelt oder in Kollaborationen mit diversen Pop-Größen wie Billie Eilish, Ed Sheeran, Jack Ü und Luis Fonsi zu hören. Unter dem Hashtag #Bieber2020 meldet er sich jetzt auf den sozialen Medien zurück und veröffentlicht seine brandneue Single “Yummy” vom kommendem Studioalbum. Auf YouTube spricht Justin darüber, dass Menschen nicht perfekt sind, Fehler machen und jeder eine Vergangenheit hat. Er kündigt sein neues Studioalbum an und legt offen, dass es anders sein wird, als seine bisherigen. Wird 2020 das Jahr von Justin Bieber werden? Wir werden sehen…

Hier könnt ihr weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Musik lesen, uns anschließend auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest folgen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, und unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, damit ihr auch ja nichts verpasst!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.