Mädchen in England:

Mädchen in England - Chillt doch einfach mal eine Runde mit Georgie Riot, dem punkigen Model aus Manchester

Euer Tag ist jetzt schon stressig, nervig und vollkommen für’n Arsch? Eigentlich wolltet ihr heute mit einem Lächeln zur Arbeit, zur Uni oder in die Arbeit kommen und ein dummer…
Mädchen in England

Chillt doch einfach mal eine Runde mit Georgie Riot, dem punkigen Model aus Manchester

Euer Tag ist jetzt schon stressig, nervig und vollkommen für’n Arsch? Eigentlich wolltet ihr heute mit einem Lächeln zur Arbeit, zur Uni oder in die Arbeit kommen und ein dummer Blick eurer Kollegen, Mitschüler oder Kommilitonen hat schon wieder gereicht, um euch in eine depressive Bahn zu schleudern? Und jetzt wollt ihr eigentlich nur noch so schnell wie möglich nach Hause, um euch flüssige Eiscreme auf einen Döner zu schütten und sich mit ihm und einer ganzen Staffel “Glow” in der Badewanne zu verstecken? Versteh’ ich! Aber eigentlich muss das gar nicht sein!

Vielleicht müsst ihr einfach nur mehr wie Georgie Riot sein! Das englische Model aus dem beschaulichen Manchester hat sich mit ihrer punkigen Art in die Herzen alternativer Kunst- und Körperversteher gepost und darf sich jetzt mehr nur Model, sondern auch gleich noch Schauspielerin und Chefin ihrer eigenen Firma schimpfen. So viel Frauenpower muss man sich einfach als Vorbild nehmen, um endlich aus seinem eigenen tiefen, schwarzen Loch herauszukommen und etwas mit sich anzustellen, bevor man gezwungenermaßen selbst in ein tiefes, schwarzes Loch geworfen wird, aus dem man nicht mehr so schnell herauskommt.

Und auch wer momentan gar nicht sein ganzes Leben umkrempeln möchte, sondern einfach nur ein paar hübsche Fotos ansehen will, der kann sich darüber freuen, dass der britische Fotograf Jase Holzer Georgie Riot als seine neue Muse entdeckt hat und Bilder davon gemacht hat, wie sie zu Hause mit ihrem Hund herum chillt und sich dabei für Sticks & Stones verewigen lässt. Im Garten, im Bad und auf einem so geilen, roten Supreme-Teppich, dass ich den Rest des Tages damit verbringen werde, herauszufinden, wo man das Teil im Internet bestellen kann. Hoffen wir nur, dass ich dann keinen mit flüssiger Eiscreme gefüllten Döner aus Versehen darüber schütte…

Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot Georgie Riot

Abonniert unseren Newsletter!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.