Ästhetische Musik:

Ästhetische Musik - Hört euch hier Yung Kafa und Kücük Efendi an, von denen ihr noch einiges hören werdet

So, Leute, hier habe ich mal einen echten Geheimtipp für euch, von denen ihr in naher Zukunft wahrscheinlich noch einiges hören werdet: Kafa und Efendi stehen für einen neuen Sound,…
Ästhetische Musik

Hört euch hier Yung Kafa und Kücük Efendi an, von denen ihr noch einiges hören werdet

So, Leute, hier habe ich mal einen echten Geheimtipp für euch, von denen ihr in naher Zukunft wahrscheinlich noch einiges hören werdet: Kafa und Efendi stehen für einen neuen Sound, der für den Hörer spürbar einer anderen Quelle entspringt, als das, was es bis dato gab. In melodischer Sehnsucht lässt die Musik den Hörer das fühlen, was Kafa und Efendis Vision in allen Facetten entspricht: orphische Interpreten mit Passion für Ästhetik, die durch das gewisse Mysterium zugleich Identifikationsfläche bieten und trotzdem unnahbar wirken.

Yung Kafa und Kücük Efendi waren nun lang genug unter dem Radar und tauchen jetzt mit ihrem ersten Mixtape “Uboot” auf. Immer mehr Qualitätshörer empfangen nun die musikalischen Signale der beiden Pioniere eines neuen Sounds. Manchmal braucht man schließlich einfach mal gute Musik, die man so noch nie zuvor gehört hat. Frische Sounds, frische Ideen und frische Künstler, die die musikalische Welt, in der wir uns so wohlfühlen, endlich hart durcheinander würfeln, ohne den ästhetischen und schönen Rahmen zu sprengen – ganz im Gegenteil.

Yung Kafa und Kücük Efendi wissen, wie man moderne Songs schreibt. Momentan haben die beiden knapp 20.000 Abonnenten auf Instagram, über 15.000 Abonnenten auf YouTube und 150.000 monatliche Hörer auf Spotify mit insgesamt acht Millionen Streams. Am 12. April erscheint das hoch erwartete Newcomer Mixtape “Uboot” von Yung Kafa und Kücük Efendi. Und wenn ihr mal wieder neue Tracks braucht, mit denen ihr bei euren schnöseligen Avantgarde-Freunden angeben wollt, dann sind die beiden und ihre Musik womöglich genau das Richtige für euch.

Abonniert unseren Newsletter!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.