Wütende Knirpse:

Wütende Knirpse - Dieses absolute Chaos hier passiert, wenn Eltern ihren Kindern Fortnite verbieten

Ich habe bereits bei Spielen wie “StarCraft“, “League of Legends” und “Overwatch” gemerkt, dass ich in kompetitiven Onlinegames schlichtweg versage. Nicht einmal “Minecraft” oder “Final Fantasy XIV” konnte ich zocken,…
Wütende Knirpse

Dieses absolute Chaos hier passiert, wenn Eltern ihren Kindern Fortnite verbieten

Ich habe bereits bei Spielen wie “StarCraft“, “League of Legends” und “Overwatch” gemerkt, dass ich in kompetitiven Onlinegames schlichtweg versage. Nicht einmal “Minecraft” oder “Final Fantasy XIV” konnte ich zocken, ohne dass mich irgendwelche Leute, und zwar vollkommen zurecht, fertig machten. Wer in irgendwelchen Dungeons ständig im Kreis läuft und auf Teufel komm raus nicht weiß, wo es lang geht und wo der Rest der Gruppe bitte hingerannt ist, hat es nicht anders verdient, als virtuell angeschrien zu werden. Seitdem verkrieche ich mich nur noch in Einzelspieler-Titeln wie “Skyrim“, “Far Cry 5” und “Yakuza Zero“.

Was vor einigen Jahren noch “Minecraft” war, ist heute “Fortnite“, ein Phänomen, das so fernab von Gut und Böse ist, dass ich mich bis heute noch daran getraut habe, weil ich genau weiß, dass ich innerhalb von fünf Minuten von einer Schar Achtjähriger darauf angesprochen werde, dass sie meine Mutter gefickt haben, weil ich nicht schnell genug irgendwelche Gegner mit niedlichen Kanonen nieder metzle. Wer bei so etwas Spaß oder gar Entspannung verspürt, ist entweder ein Kind oder auf mit Pep gestrecktem Kokain – anders kann ich mir die Liebe zu dem Titel nicht erklären.

Dass “Fortnite” kein Spiel mehr, sondern süchtiger Ernst ist, zeigt zum Beispiel die neueste YouTube-Challenge von US-Late-Nightshow-Host Jimmy Kimmel. Der hat Eltern dazu aufgerufen, den Fernseher auszuschalten, und zwar genau dann, wenn ihre auf sieben Energydrinks am Tag festhängenden Kinder mitten in einem “Fortnite”-Match sind. Was dann passiert, kann sich jeder vorstellen, der seiner kleinen Schwester schon mal den Lolli weggenommen hat: Das pure Chaos. Ich habe nach diesem Video auf jeden Fall jegliche Hoffnung für die nachfolgende Generation verloren und werde die globale Erwärmung nun noch weiter vorantreiben, damit das alles noch schneller vorbei ist.

Abonniert unseren Newsletter!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.