Brad Pitt und Leonardo DiCaprio:

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio - Schaut euch hier den Trailer zu Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood an

Eines ist klar: In Quentin Tarantinos neuem Film “One Upon a Time in Hollywood” spielt quasi jeder mit, der momentan in der Filmbranche Rang und Namen hat. Brad Pitt ist…
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio

Schaut euch hier den Trailer zu Quentin Tarantinos Once Upon a Time in Hollywood an

Eines ist klar: In Quentin Tarantinos neuem Film “One Upon a Time in Hollywood” spielt quasi jeder mit, der momentan in der Filmbranche Rang und Namen hat. Brad Pitt ist mit dabei. Leonardo DiCaprio ist mit dabei. Margot Robbie ist mit dabei. Dakota Fanning ist mit dabei. Al Pacino ist mit dabei. Kurt Russell ist mit dabei. Margaret Qualley ist mit dabei. Timothy Olyphant ist mit dabei. Tim Roth ist mit dabei. Damon Herriman ist mit dabei. Samantha Robinson ist mit dabei. James Marsden ist mit dabei. Sydney Sweeney ist mit dabei. Zoë Bell ist mit dabei. Damian Lewis ist mit dabei. Harley Quinn Smith ist mit dabei. Scoot McNairy ist mit dabei. Ja, sogar Luke Perry ist mit dabei.

“One Upon a Time in Hollywood” spielt im Los Angeles des Jahres 1969, zu einer Zeit, als wirklich alles im Umbruch ist. Auch der bisher ziemlich erfolgreiche TV-Star Rick Dalton, gespielt von Leonardo DiCaprio, und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth, verkörpert von Brad Pitt, müssen sich in einer Branche zurechtfinden, die sie kaum mehr wieder erkennen. “One Upon a Time in Hollywood” wird eine bildgewaltige Rückschau auf eine Branche, deren Glamour heute kaum mehr nachzuvollziehen ist. Hier trifft eine nüchterne, neue Welt auf ein glänzendes Wunderland, das langsam zu verfallen scheint.

Der neunte Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino namens “One Upon a Time in Hollywood” wartet mit einer großen Ensemble-Besetzung und zahlreichen Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter. Quentin Tarantino schrieb das Drehbuch und führte Regie. Als Produzenten fungieren David Heyman, Shannon McIntosh und Quentin Tarantino. Die Hauptrollen spielen Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie. Was kann da schon schief gehen? Eben, so gut wie gar nichts. Ja, zugegeben, die letzten Filme von Quentin Tarantino kamen vielleicht nicht mehr an “Pulp Fiction” & Co. heran, aber vielleicht findet er ja in “One Upon a Time in Hollywood”, der ab dem 15. August in den deutschen Kinos läuft, sein Mojo wieder.

Abonniert unseren Newsletter!

Converse

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: