Zurück in Hawkins:

Zurück in Hawkins - Das hier ist der neue Stranger Things Trailer und wir können es kaum noch erwarten

Mir kommt es so vor, als wäre es schon Jahre her, als “Stranger Things” zum letzten Mal lief. Nachdem ich “Game of Thrones” in der miesen Staffel abgebrochen hatte, ihr…
Zurück in Hawkins

Das hier ist der neue Stranger Things Trailer und wir können es kaum noch erwarten

Mir kommt es so vor, als wäre es schon Jahre her, als “Stranger Things” zum letzten Mal lief. Nachdem ich “Game of Thrones” in der miesen Staffel abgebrochen hatte, ihr wisst, von welcher Staffel ich spreche, war die Serie der Duffer-Brüder zu meinem persönlichen Game of Thrones Ersatz geworden. Klar, die Epik von fliegenden und blutüberströmten Drachen, die mit einst ständig barbusigen Herrscherinnen über das kalte, dunkle Land fliegen, hat “Stranger Things” jetzt nicht unbedingt, aber es sind manchmal auch die kleinen Geschichten, in einer von Unheil heimgesuchten Kleinstadt, die einen fesseln können.

Viel wissen wir über die dritte Staffel von Stranger Things nicht. In einem der letzten Trailer ging es um ein Einkaufszentrum Mitte der Achtziger, das ganz klar zum neuen Schauplatz der kommenden Abenteuer von Elfi und ihren Freunden auserkoren wurde. Bei den im vergangenen Jahr in Los Angeles ausgetragenen Game Awards witzelten die Matt und Ross Duffer noch, dass sie “Stranger Things” nach hinten verschieben mussten, weil sie zu sehr damit beschäftigt waren, “Red Dead Redemption 2” durchzuzocken. Hoffen wir mal für den Fortbestand der gesamten Menschheit, dass das nur ein mieser Scherz war…

Der neue Trailer zeigt jetzt endlich, wie es in Hawkins weiter geht. In der vergangenen Staffel wurde ja ein unterirdisches Tor zur anderen Seite geöffnet, das die Kids mit Müh und Not wieder verschließen konnten. Doch bei der letzten Szene auf dem Schulball wurde klar, dass das Schattenmonster noch immer am Leben ist und die Stadt, die Schule und unsere Helden weiterhin im Blick hat… Am 4. Juli, also dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, soll es dann endlich weiter gehen. Wenn ihr “Stranger Things” aus Faulheit, Unwissen oder weil ihr einfach Besseres zu tun hattet, immer noch nicht angefangen habt, dann wäre jetzt wohl der optimale Zeitpunkt, bevor dann im Sommer wieder der absolute Achtziger-Hype ausbricht…

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: