Alles hört auf kein Kommando:

Alles hört auf kein Kommando - Hier könnt ihr euch den ersten Trailer zum neuen Pixar-Film Toy Story 4 anschauen

Natürlich zählen die ersten drei Teile von “Toy Story” zu meinen absoluten Lieblingsfilmen – schließlich bin ich mit ihnen aufgewachsen. Am Ende der Trilogie habe ich Rotz und Wasser geheult…
Alles hört auf kein Kommando

Hier könnt ihr euch den ersten Trailer zum neuen Pixar-Film Toy Story 4 anschauen

Natürlich zählen die ersten drei Teile von “Toy Story” zu meinen absoluten Lieblingsfilmen – schließlich bin ich mit ihnen aufgewachsen. Am Ende der Trilogie habe ich Rotz und Wasser geheult – und das bei jedem erneuten Ansehen. Worum geht’s? Im Kinderzimmer des Jungen Andy hat der Cowboy-Sheriff Woody das Sagen – schließlich ist er Andys Lieblingsspielzeug. Doch ein paar Tage vor dem Umzug der Familie erhält Andy zum Geburtstag den modernen Space-Ranger Buzz Lightyear. Die Spielzeuge aus Andys Zimmer sind von ihm begeistert, schließlich ist er mit den modernsten Raffinessen ausgestattet, die ein Spielzeug nur haben kann.

Plötzlich ist Woody nicht mehr das unangefochtene Spitzen-Spielzeug und will aus Eifersucht Buzz loswerden. Woody versucht Buzz und den anderen Spielzeugen immer wieder klarzumachen, dass Buzz nur ein Spielzeug sei, weil sich Buzz für den echten Buzz Lightyear hält, und spielt Buzz’ Fähigkeiten herunter. Schließlich verübt er ein Attentat auf ihn, indem er beabsichtigt, Buzz in eine dunkle Ecke des Kinderzimmers zu stoßen. Doch der Versuch schlägt fehl, Buzz wird versehentlich aus dem Fenster geschleudert und landet im Vorgarten. Die anderen Spielzeuge sind nicht in der Lage, ihm zu helfen, und ächten Woody, weil es für ein Spielzeug einem Todesurteil gleichkommt, sich in der Nähe des Nachbarjungen Sid zu befinden. Denn er probiert an wehrlosen Spielzeugen die grausamsten Foltermethoden aus…

So beginnt die wohl emotionalste Filmreihe der Geschichte. Seit 1995 hat sich viel getan und allerlei neue Freunde sind zu Woody, Buzz und den anderen Spielzeugen hinzugekommen. Und nicht nur das: Andy ist größer geworden und hat seine Lieblinge der kleinen Bonnie vermacht. Genau dort setzt dann auch “Toy Story 4” an, der im Sommer in die Kinos kommen wird. “A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando” wird der computeranimierte Blockbuster heißen und endlich die epische Geschichte des Cowboys und seiner besten Kumpels fortzuführen. Der Kinostart ist für den 20. Juni 2019 vorgesehen, hier ist schon mal der erste richtige Trailer. Und ich kann es kaum erwarten, endlich zu sehen, wie es weiter geht!

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: