Endlich digital erhältlich:

Endlich digital erhältlich - Ihr könnt jetzt das erste Diablo herunter laden und den Teufel persönlich bekämpfen

Hier mal ein Tipp für alle nostalgischen Gamer, die damals Jahre vor dem PC verbracht haben, um sich lootend durch dunkle Dungeons zu metzeln. Denn jetzt gibt es den allerersten…
Endlich digital erhältlich

Ihr könnt jetzt das erste Diablo herunter laden und den Teufel persönlich bekämpfen

Hier mal ein Tipp für alle nostalgischen Gamer, die damals Jahre vor dem PC verbracht haben, um sich lootend durch dunkle Dungeons zu metzeln. Denn jetzt gibt es den allerersten “Diablo“-Teil, der bei uns einst im Januar 1997 erschien, auf der Plattform GOG zum digitalen Download – und das Spiel läuft auch auf modernen Windows-PCs. “Diablo” gilt als der Urvater des modernen Action-Rollenspiels und der Hack and Slays. Und egal, ob ihr Fans seid oder einfach nur mal wissen wollt, warum der Titel so ein Kult ist, jetzt ist eure Chance, “Diablo” wieder oder zum ersten Mal zu genießen.

Worum geht’s in “Diablo“? Ein uraltes Übel breitet sich über das Land aus, stürzt es in einen Bürgerkrieg und versetzt die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Ein wahnsinniger König, sein vermisster Sohn und ein geheimnisvoller Erzbischof sind alle Teile des Puzzles, die ihr braucht, um euch durchzuschlagen. Ihr seid zur Quelle dieses Übels gereist. Das Dorf Tristram – nur noch bewohnt von einer Handvoll Überlebender, gebrochen und verzerrt von dem Wahnsinn, der sie befallen hat. Eine Kathedrale überragt alles, erbaut über den Ruinen eines uralten Klosters. Unheimliche Lichter und gottlose Geräusche sind in ihren verlassenen Hallen zu sehen und zu hören – und dorthin müsst ihr gehen.

Reisende auf der Suche nach einer authentischen “Diablo“-Erfahrung wie im Jahr 1997 können das Spiel mit den damaligen SVGA-Grafiken mit 20 FPS spielen. Wer es etwas moderner mag, kann sich auf die aufgefrischte Version des Spiels stürzen, die die Entwickler zusammen für moderne Gaming-PCs erschaffen haben. Diese bietet standardmäßig Windows-10-Unterstützung, tonnenweise Fehlerbehebungen und hochaufgelöste Grafik. Für rund 10 Euro könnt ihr “Diablo” auf GOG herunter laden und in ein nostalgisches Abenteuer der Extraklasse eintauchen.

Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1 Diablo 1

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

9 Kommentare