Rafael van der Vaarts Exfreundin:

Rafael van der Vaarts Exfreundin - Wenn ihr auf ältere Frauen steht, werdet ihr die Nacktfotos von Sabia Boulahrouz lieben

Als ich so 13, 14 Jahre alt war, war ich volle Kanne in die Mutter meiner damaligen besten Freundin Betty verknallt. Sie hieß Karin, war irgendwas zwischen 30 und 50…
Rafael van der Vaarts Exfreundin

Wenn ihr auf ältere Frauen steht, werdet ihr die Nacktfotos von Sabia Boulahrouz lieben

Als ich so 13, 14 Jahre alt war, war ich volle Kanne in die Mutter meiner damaligen besten Freundin Betty verknallt. Sie hieß Karin, war irgendwas zwischen 30 und 50 und immer, wenn ich bei Betty war, versuchte ich Karin, oder Frau Ziegler, wie ich sie dank gesellschaftlicher Maßstäbe nennen musste, ja nicht zu auffällig anzustarren, weil sie so ein wunderschönes Wesen war, mit ihren langen, schwarzen Haaren, dem schmalen Gesicht, den vollen Lippen, den großen Brüsten und den tiefblauen Augen, dass ich irgendwo zwischen Liebe und Neid zu verschmelzen schien. Nachts träumte ich davon, dass wir Betty gemeinsam adoptieren, in den Urlaub fahren und uns unter umher wedelnden Palmen am Strand lieben.

Aus Frau Ziegler und mir wurde aus diversen und kaum nachvollziehbaren Gründen leider nichts. Dafür habe ich dank ihr einen wahren Faible für ältere Frauen entwickelt, die einen mit ihrer Erfahrung und erstaunlich jugendlichen Denkweise ab und zu schneller in den Bann ziehen können als einem lieb ist. So in etwa würde ich es mir auch bei Sabia Boulahrouz vorstellen, die ihr womöglich als die Exgeliebte von Rafael van der Vaart und dem daraus resultierenden Medienrummel um Sylvie Meis her kennt. Die hat sich nämlich trotz oder gerade wegen ihrer 40 Lenze auf dem Buckel für die neue Ausgabe des Playboys nackig gemacht.

“Ich habe mir gesagt: Bauch einziehen und versuchen, nicht zu verkrampft zu gucken”, sagt Sabia, die übrigens türkischer Abstammung ist und bereits mehrere Kinder hat, über die Fotos. “Ich glaube schon, dass es einen Aufschrei geben wird, dass es den ein oder anderen gibt, der das nicht versteht”, sagt sie dann die möglichen kritischen Kommentare ihrer Landsleute voraus. “Aber ich bin in Deutschland aufgewachsen und dadurch natürlich auch deutsch geprägt. Ich fühle mich wohl mit dem, was ich gemacht habe, und würde es tatsächlich jederzeit wieder tun.” Darauf kommt es doch schließlich an. Wenn ihr also, wie ich, auf ältere Frauen steht und Sabia Boulahrouz schon immer mal hüllenlos sehen wolltet, dann könnt ihr euch die in Paris entstandenen Fotos im neuen Playboy und online ansehen.

Sabia Boulahrouz Playboy Nude Sabia Boulahrouz Playboy Nude

Katarina Hildebrandt für Playboy April 2019. Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/stars/sabia-boulahrouz

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: