Actionreicher Cyberpunk:

Actionreicher Cyberpunk - In Astral Chain müsst ihr eine futuristische Stadt vor gefährlichen Monstern retten

Mehr oder weniger stolze Besitzer einer Nintendo Switch dürfen sich freuen, denn Nintendo hat gerade eine Menge neuer Spiele für ihre teilweise mobile Konsole angekündigt. Darunter ist zum Beispiel “Astral…
Actionreicher Cyberpunk

In Astral Chain müsst ihr eine futuristische Stadt vor gefährlichen Monstern retten

Mehr oder weniger stolze Besitzer einer Nintendo Switch dürfen sich freuen, denn Nintendo hat gerade eine Menge neuer Spiele für ihre teilweise mobile Konsole angekündigt. Darunter ist zum Beispiel “Astral Chain“, der frischeste Titel aus dem Hause PlatinumGames. Worum es darin geht, ist ziemlich schnell erklärt: Als Mitglied einer futuristischen Polizei-Sondereinheit müsst ihr eure grell leuchtende und ständig blinkende Heimatstadt gegen eine mysteriöse außerirdische Invasion verteidigen. Klingt nach einer ziemlichen 08/15-Story, aber das Spiel sieht zu gut aus, um es gleich links liegen zu lassen.

In einer multikulturellen Stadt der Zukunft muss der Katastrophenzustand ausgerufen werden, weil plötzlich – wie aus dem Nichts – Tore in eine andere Dimension erscheinen. Gefährliche Kreaturen greifen die Einwohner an und verseuchen die Umgebung. Die traditionellen Polizeistaffeln sind überfordert. Eine Sondereinheit namens Neuron wird gegründet. Um den außerirdischen Kreaturen Widerstand zu leisten, entwickelt die Menschheit eine humanoide Waffe: Legion. Sie begleitet dich bei deinen Ermittlungen, hilft dir und kämpft an deiner Seite.

In der synergetischen Zusammenarbeit mit Legion entwickelt ihr zahlreiche Kampfstile. Ihr könnt zum Beispiel denselben Feind gleichzeitig attackieren oder euch verschiedener Gegner annehmen. Ihr könnt Legion auch in die Offensive schicken, euch selbst im Hintergrund halten und dem Kampf mit Items unterstützen. Ihr kämpft und erforscht gemeinsam. Das Charakterdesign in “Astral Chain” stammt vom Mangakünstler Masakazu Katsura, der unter anderem für “Zetman” und das großartige “Video Girl Ai” bekannt ist. Takahisa Taura, bekannt als Game-Designer von “NieR:Automata”, gibt in “Astral Chain” sein Regiedebüt. Und auch Hideki Kamiya, der Schöpfer der “Bayonetta“-Serie, ist mit am Start. Ob “Astral Chain” etwas taugt wissen wir Ende August, dann erscheint das Spiel nämlich exklusiv für die Nintendo Switch.

Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain Astral Chain

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: