Schwedische Styles:

Schwedische Styles - Robyn hat gerade ihr neues Musikvideo und eine Streetwear-Kollektion veröffentlicht

Tatsächlich zählt Robyn neben Veronica Maggio und Britta Persson zu meinen liebsten schwedischen Sängerinnen. Ihre Songs “Dancing on My Own”, “With Every Heartbeat” und “Hang with Me” haben mir bereits…
Schwedische Styles

Robyn hat gerade ihr neues Musikvideo und eine Streetwear-Kollektion veröffentlicht

Tatsächlich zählt Robyn neben Veronica Maggio und Britta Persson zu meinen liebsten schwedischen Sängerinnen. Ihre Songs “Dancing on My Own”, “With Every Heartbeat” und “Hang with Me” haben mir bereits so manchen aufregenden Sommer versüßt. Robyn war schon immer die laute und unüberhörbare Stimme einer nordischen Freiheit, die wir uns so oft herbei sehnten. Ihr im Jahr 2010 erschienenes Album “Body Talk” gilt als lebendiges und atmendes Zeitdokument einer Generation, die das erste Jahrzehnt des neuen Millenniums heil überstanden hatte und nun bereit war, sich der Zukunft offen entgegen zu stellen.

Doch trotz oder wegen des großen Erfolgs und der Vorbildfunktion, die Robyn inne hatte, verschwand Robyn plötzlich von der Bildfläche. Ganze acht Jahre lang. Erst im vergangenen Oktober veröffentlichte sie ihr nächstes Album “Honey“, das von Kritikern und Fans gleichermaßen hochgelobt wurde. Stücke wie “Missing U”, “Because It’s in the Music” oder “Human Being” wussten auf Anhieb zu überzeugen. Es war fast, als wäre Robyn nie weg gewesen. Doch Robyn hat sich weiter entwickelt. Das merkt man nicht nur an ihrer Musik, sondern auch an der Tatsache, dass sie jetzt auch modisch einiges auf dem Kasten hat.

Neben ihrem neuen Song “Send to Robin Immediately” hat die 39-jährige Künstlerin auch eine eigene Streetwear-Kollektion auf den Mark gebracht. RBN heißt sie, ist eine gekonnte Mischung aus Sport, Workwear und straßentauglichen Stücken und wurde gemeinsam mit der Stylistin Naomi Itkes und dem Label Björn Borg entwickelt. Robyn und Naomi verbindet die Kindheit in Schweden, welche die Basis der Kollektion bildet. Inspiriert ist die Kollektion von Robyns Lieblings-Styles und einigen Klassikern aus Björn Borgs Archiven aus den 80er Jahren. Robyn ist zurück. Und das ist alles, was zählt.

Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN Robyn - Björn Borg - RBN

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: