Fröhlich, frech und feminin:

Fröhlich, frech und feminin - Mädelsabende ist der wichtigste Account, den Instagram momentan zu bieten hat

Mein Insta-Game ist nicht sonderlich ausgeklügelt, das muss ich wirklich zugeben. Ich poste so gut wie nie irgendwas selbst, weil mein Leben einfach furchtbar langweilig ist und folge den üblichen…
Fröhlich, frech und feminin

Mädelsabende ist der wichtigste Account, den Instagram momentan zu bieten hat

Mein Insta-Game ist nicht sonderlich ausgeklügelt, das muss ich wirklich zugeben. Ich poste so gut wie nie irgendwas selbst, weil mein Leben einfach furchtbar langweilig ist und folge den üblichen Verdächtigen – Caro Daur, Dagi Bee, Stefanie Giesinger und natürlich den Neu-Mamas Bonnie Strange und Bibi. Die führen genau das Leben, das ich super gerne hätte, aber ich weiß genau, dass ich viel zu faul dafür bin, Arbeit in einen Instagram-Account und das Influencer-Unternehmen, das damit einhergeht, zu investieren. Also friste ich weiterhin ein langweiliges Leben als Durchschnittsmädchen und erfreue mich an meiner neusten Instagram-Entdeckung, die nicht nur für mehr Realität auf dem sozialen Netzwerk sorgt, sondern mir tatsächlich etwas aus der Seele spricht: Mädelsabende!

Mädelsabende ist ein Instagram-Account, der sich speziell an junge Frauen richtet und Themen behandelt, die diese ganz besonders beschäftigt. Von Geschlechtskrankheiten über das WG-Leben und Hair-Styling bis hin zu psychischen Erkrankungen und Rassismus wird tatsächlich alles behandelt, was für junge Menschen und insbesondere eben Mädels heutzutage Relevanz hat. Jede Woche berichten Angelina, Farah, Clare und Naina über ein Thema, das ihnen ganz besonders am Herzen liegt und befragen via Insta-Story verschiedene Gäste und Experten zu ihrer Meinung dazu. Auch die Zuschauer werden immer wieder mit einbezogen – sei es durch verschiedene Umfragen, oder aber auch, indem aktiv dazu angeregt wird, sich in den Kommentaren oder per DM einzubringen. Ich habe beim Zuschauen immer das Gefühl, mit den Mädels am Küchentisch in einer großen WG zu sitzen und ihren spannenden Geschichten und Reportagen zu lauschen.

Auch echte Kerle können von dem Account noch etwas lernen – und haben mit dem Sidekick Marlon sogar noch eine männliche Identifikationsfigur, die ab und an in Erscheinung tritt und die Mädels auf dem Kanal unterstützt. Auf Instagram findet ihr meinen neuen Lieblings-Account unter dem Handle @maedelsabende – und wenn ihr nicht sofort auf Folgen klickt, nun, dann ist euch leider nicht mehr zu helfen.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: