Call Me, Beep Me:

Call Me, Beep Me - Kim Possible kommt schon sehr bald als echter Film mit echten Menschen raus

Ich bin ja ein riesiger Fan von Kim Possible. Jede Folge habe ich gesehen, mehrmals. Und das waren schließlich um die 100 Stück. Mindestens. Wenn ihr nicht wisst, um was…
Call Me, Beep Me

Kim Possible kommt schon sehr bald als echter Film mit echten Menschen raus

Ich bin ja ein riesiger Fan von Kim Possible. Jede Folge habe ich gesehen, mehrmals. Und das waren schließlich um die 100 Stück. Mindestens. Wenn ihr nicht wisst, um was es geht: Kim Possible handelt von… naja… Kim Possible, die zusammen mit ihren Freunden Ron Stoppable und Wade Load die Welt vor Schurken aller Art rettet. Wade hat den Kimmunicator erfunden, welcher wichtige Informationen über ihre Schurken liefert und als Kommunikationsapparat zwischen Kim und Wade dient. Ron wird stets von einem halbwegs sprechenden und niedlichen Nacktmull namens Rufus begleitet.

Eigentlich habe ich “Kim Possible” nur geguckt, weil ich hart in sie verknallt war. Während der gesamten drei Staffeln verliebt sich Kim in mehrere Jungs, doch keine Beziehung hält wirklich lange, wenn sie denn überhaupt zustande kommt. Der erste Kuss von Ron und Kim findet in irgendeiner Weihnachtsfolge statt. Kurz darauf bekommt Kim aus Versehen einen Chip ab, der ihre Gefühle kontrolliert. Dadurch glaubt sie unter anderem auch, in Ron verliebt zu sein, und küsst ihn. Die beiden scheinen auch mehr füreinander zu empfinden als nur Freundschaft. Im Finale der gleichen Staffel haben Ron und Kim dann ihre erste richtige Verabredung beim Abschlussball und ihren ersten richtigen Kuss. Kurz vor dem Ende der Serie sind sie dann auch zusammen.

Dass sie innerhalb der Serie nicht zum anderen Ufer gewechselt ist, so dass ich wenigstens eine kleine Chance gehabt hätte, nervt mich zwar ehrlich gesagt bis heute, aber vielleicht wird ja in der bald erscheinenden Realverfilmung alles anders. Ihr habt richtig gehört: “Kim Possible” kommt bald mit echten Schauspielern raus! Zwar nur im Disney Channel, was bedeutet, dass er wahrscheinlich ziemlich scheiße wird, aber wenigstens ist Sadie Stanley süß und die Action einigermaßen gut. Wann der Film erscheint, ist noch nicht bekannt, aber bis dahin kann ja noch mal in Ruhe alle Folgen schauen und mich darüber ärgern, dass Kim und ich niemals gemeinsam auf Bösewichtejagd gehen werden…

Abonniert unseren Newsletter!

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

1 Kommentar