Buntes Actiongame:

Buntes Actiongame - Hades ist das perfekte Spiel für alle, die wahrlich keine Angst vor dem Tod haben

Weihnachten war für mich ein Synonym für Videospiele. Damals. Nachdem ich statt einem LEGO-Baukasten lieber Zocken wollte und bevor ich zu alt für kindische Geschenke wurde. Leider. “Harvest Moon”, “Super…
Buntes Actiongame

Hades ist das perfekte Spiel für alle, die wahrlich keine Angst vor dem Tod haben

Weihnachten war für mich ein Synonym für Videospiele. Damals. Nachdem ich statt einem LEGO-Baukasten lieber Zocken wollte und bevor ich zu alt für kindische Geschenke wurde. Leider. “Harvest Moon”, “Super Mario 64”, “The Legend of Zelda – Ocarina of Time” – die besten Games gab es an Weihnachten – und damit war das Fest der Liebe für mich und alle anderen gerettet. Schließlich war ich beschäftigt und damit Ruhe im Karton. Ein Weihnachten ohne Videospiele konnte ich mir nicht vorstellen, da wusste Nintendo schon ganz genau, was es psychologisch mit mir und meinen Klassenkameraden anstellte.

Und weil wir jetzt auch nichts weiter als große Kinder sind, die sich nostalgisch verklärt alles aus der Vergangenheit zurück wünschen, wünsche ich mir einfach wieder ein Videospiel, in das ich so richtig über die Feiertage versinken kann. Bunt muss es sein. Ein bisschen anstrengend. Und ja nicht zu kurz. Schließlich will man am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag nicht schon wieder ohne Spiel dastehen, nachdem man plötzlich den Abspann vor den Augen hat und sich denkt: Das war’s jetzt? Wirklich? Wollt ihr mich verarschen? Und dafür hat meine Mutter nun 120 Mark ausgegeben?

Wer ein bisschen auf Games von damals in modernem Gewand steht, der kann ja mal das neue “Hades” ausprobieren, das gerade im Early Access erschienen ist. Ihr macht euch in diesem rogue-like Dungeon Crawler von den Entwicklern von Titeln wie “Bastion, “Pyre” und “Transistor” auf in die Untiefen der griechischen Mythologie und schnetzelt euch durch kunterbunte Gegnerscharen, die euch einfach nur ans Leder wollen. Sterbt ihr, findet ihr euch in einem Pool aus Blut wieder, aus dem ihr aufersteht. Und an diesen Anblick werdet ihr euch gewöhnen müssen, weil ihr oft sterben werdet. Sehr oft. Sehr, sehr oft. “Hades” gibt es momentan für rund 20 Euro im Epic Games Store.

Hades Hades Hades Hades Hades

Abonniert unseren Newsletter!

Asos

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: