Aufregendes Asien:

Aufregendes Asien - Das Berliner Modelabel Shanghai Tofu bringt chinesische Street Styles nach Deutschland

China ist die große Unbekannte unserer Generation. Eine Nation, die so groß ist wie sie anders ist, so voller dunkler Geheimnisse, atemberaubender Schönheit und kurioser Legenden, die liebevoll und gefährlich…
Aufregendes Asien

Das Berliner Modelabel Shanghai Tofu bringt chinesische Street Styles nach Deutschland

China ist die große Unbekannte unserer Generation. Eine Nation, die so groß ist wie sie anders ist, so voller dunkler Geheimnisse, atemberaubender Schönheit und kurioser Legenden, die liebevoll und gefährlich zugleich scheinen. Das Berliner Schwesternduo Lina und Inga Zangers scheinen dem roten Drachen ziemlich zugeneigt zu sein, haben sie doch gemeinsam das Modelabel Shanghai Tofu gegründet, mit dem sie den farbenfrohen und fast schon traditionell anmutenden Flair chinesischer Street Styles nach Deutschland und von dort aus in die ganze Welt tragen wollen.

Asiatische Elemente in französischer Freundschaft verbunden, prägen den Stil der Stücke. Mit ausgewählten, in Europa produzierten Accessoires, bringen die beiden Gründerinnen ihre Inspirationen aus Reisen durch China und Frankreich mit nach Deutschland. Mit dem “Forbidden Tassel Earring” und dem “Je Ne Soy Quoi Beret“ starten die Zangers-Schwestern ihren ersten Streifzug durch die hiesige Modelandschaft. Dabei fokussieren sie sich auf hochwertige Materialien wie Silber und Gold sowie zertifizierte Ökotex Stoffe und liefern somit zeitlos moderne Slow-Fashion-Häppchen statt Mode-Fastfood.

Das ikonische Beret zum Beispiel ist eine Hommage an den Stadtteil der French Concession in Shanghai und verleiht seinem Träger das gewisse “Je ne sais quoi.” Denn während eines TV Interviews auf einen Promi-Skandal angesprochen, antwortete ein Passant im chinesischen Fernsehen: “Was hat das mit mir zu tun? Ich bin nur hier, um Sojasauce zu kaufen.” Er meinte es damals wortwörtlich – denn er kaufte gerade Sojasauce, in China eine Alltäglichkeit. Die Bestickung “打酱油”, übersetzt “Sojasauce kaufen”, wurde seitdem zum geflügelten Wort und Bestandteil des chinesischen Slangs, gerne gebraucht für: “Das geht mich nichts an, interessiert mich nicht, für diese überflüssige Information habe ich echt keine Zeit.” So international habt ihr selten ein Statement gesetzt – das geht eben nur mit Shanghai Tofu.

Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu Shanghai Tofu

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: