Neo Tokyo Radio:

Neo Tokyo Radio - Hidemi Ishikawa, Masaki Ueda und Yosui Inoue entführen euch in das Japan der Achtziger

Einmal mehr tauchen wir ein, in eine Zeit, die von der Moderne verdrängt und von träumerischen Nostalgikern wie uns sehnsüchtig zurück gewünscht wird, obwohl sie nur eine Alternative unserer Erinnerung…
Neo Tokyo Radio

Hidemi Ishikawa, Masaki Ueda und Yosui Inoue entführen euch in das Japan der Achtziger

Einmal mehr tauchen wir ein, in eine Zeit, die von der Moderne verdrängt und von träumerischen Nostalgikern wie uns sehnsüchtig zurück gewünscht wird, obwohl sie nur eine Alternative unserer Erinnerung darstellt. Neo Tokyo Radio bringt euch die Musik aus einer Welt, deren Echtheit immer angezweifelt wurde, die wie eine bunte und grell flackernde Blase um die Vergangenheit gehüllt war. Wer hinaus oder hinaus wollte, der brachte sie zum Platzen. Diese Welt ist zerbrechlich und nicht zum Greifen, sie offenbart sich nur denen, die sich komplett auf sie einlassen.

Heute wollen wir noch mehr in die Tiefe gehen, was die japanische Musik der Siebziger und Achtziger angeht. Wurden wir sonst immer von alten Bekannten wie Yumi Matsutoya, Tatsuro Yamashita oder Akina Nakamori auf den Straßen von Tokio begleitet, geben sich heute einmal besonders im Westen unbekanntere Künstler die Klinke in die Hand. Aru Takamura trällert euch ebenso ein Liedchen wie Fujimaru Yoshino, Chisato Moritaka und Shoko Inoue. Aber auch Künstler wie Shigeru Suzuki, Yosui Inoue und Yoko Nishigori sind am Start, um euch auf andere Gedanken zu bringen.

Wie immer gilt also: Radio aufdrehen, Augen schließen und entspannen. Und wer keine Zeit hat, die Füße hochzulegen und es sich mit einem wärmenden Getränk gemütlich zu machen, der wird merken, dass die Songs, die da aus eurem Neo Tokyo Radio dudeln, auch perfekt sind, um nebenher zu arbeiten, Hausaufgaben zu machen oder kreativen Aufgaben wie Schreiben, Zeichnen oder Zocken nachzugehen. Der City Pop aus der Vergangenheit hübscht nämlich auch jede Zukunft auf. Über eine Stunde der besten Musik aus einem Paralleluniversum liegen vor euch. Viel Spaß!

Abonniert unseren Newsletter!

Lieferando

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: