Bad Lip Reading - Dieses WM-Video zeigt euch, wie der Text der deutschen Nationalhymne wirklich lautet

Ihr glaubt allen Ernstes, der Text der deutschen Nationalhymne würde folgendermaßen lauten: “Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und…
Bad Lip Reading

Dieses WM-Video zeigt euch, wie der Text der deutschen Nationalhymne wirklich lautet

Ihr glaubt allen Ernstes, der Text der deutschen Nationalhymne würde folgendermaßen lauten: “Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und Hand! Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand. Blüh’ im Glanze dieses Glückes, blühe, deutsches Vaterland”? Vielleicht solltet ihr in dieser Hinsicht noch mal kurz überlegen.

Das Bohemian Browser Ballett hat sich gemeinsam mit der Lippenleserin Julia Probst einmal ganz genau angeschaut, was die deutsche Nationalmannschaft da eigentlich so von sich gibt, wenn sie vor einem mehr oder weniger wichtigen Spiel dazu aufgefordert wird, ganz patriotisch die traditionsreiche Hymne mitzuträllern. Die sind schließlich Vertreter des deutschen Volkes und müssen das ja eigentlich aus dem Effeff können.

Das Ergebnis ist auf den ersten Blick nicht gerade überzeugend. Aber vielleicht haben wir die deutsche Nationalhymne ja auch einfach bislang komplett falsch wiedergegeben! Vielleicht sollten wir das nächste Mal wirklich aus vollem Halse “Brüh, Emanze, Tiefgekühltes!” in die Ferne schmettern, um Gegner, Feinde und den ein oder anderen Konkurrenten vor lauter Sinnlosigkeit in Angst und Schrecken zu versetzen…

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: