A Love Story - Selena Gomez zeigt auf Instagram, wie man in der Badewanne unheimlich Spaß haben kann

Man kann von Selena Gomez halten, was man möchte, aber sie hat es, im Gegensatz zu allen anderen Disney-Prinzessinen, geschafft, erwachsen zu werden, ohne sich in die komplett, aufmerksamkeitsgeile Skandalsuppe…
A Love Story

Selena Gomez zeigt auf Instagram, wie man in der Badewanne unheimlich SpaSS haben kann

Man kann von Selena Gomez halten, was man möchte, aber sie hat es, im Gegensatz zu allen anderen Disney-Prinzessinen, geschafft, erwachsen zu werden, ohne sich in die komplett, aufmerksamkeitsgeile Skandalsuppe zu werfen. Sie jongliert mit ihren Reizen, mit der Musik, mit rebellischen Auftritten in Filmen wie “Spring Breakers”, bleibt sich dabei aber ungewöhnlich streng und fast schon spießig treu.

Mit der Fotografin und Freundin Petra Collins hat sie nun für Instagram ein kleines Filmchen namens “A Love Story” gemacht. In ihr spielt Selena Gomez eine badende Schönheit, die sich verliebt. In sich selbst. Oder einen Teil von jemand anderem. Vielleicht. Keine Ahnung. Das kann wahrscheinlich jeder für sich selbst entscheiden. So irgendwie. Ganz genau komme ich nämlich nicht hinter die Geschichte.

Manche halten das womöglich für Kunst, einige für Müll und wieder andere wollen einfach nur Selenas Brüste sehen, die mehr oder weniger offen im grünen Badewasser herum treiben. Weitere Ausschnitte gibt es auf Petras IGTV-Profil, dem neuen Fernsehservice von Instagram, der YouTube Feuer unter’m digitalen Hintern machen soll. Und dank “A Love Story” will und brauche ich jetzt einen Horrorfilm mit Selena. Auf jeden Fall!

Abonniert unseren Newsletter!

Converse

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: