Gescheiterte Parodie - Diese feministische Version von This is America ist so schlecht, dass es weh tut

Kommen wir gleich zur Sache: Die YouTuberin Nicole Arbour hat sich mit dieser Parodie von Childish Gambinos “This is America” keinen Gefallen getan. Weder sich noch der feministischen Bewegung noch…
Gescheiterte Parodie

Diese feministische Version von This is America ist so schlecht, dass es weh tut

Kommen wir gleich zur Sache: Die YouTuberin Nicole Arbour hat sich mit dieser Parodie von Childish Gambinos “This is America” keinen Gefallen getan. Weder sich noch der feministischen Bewegung noch den Frauen im Allgemeinen. Während Donald Glovers Kritik an der Gesellschaft voller Symbolik, voller Beobachtungen und voller parallel agierender Wahrheiten steckt, ist Nicoles Version einfach nur dumm.

Nicht nur reißt sich hier eine weiße Frau das Werk eines schwarzen Künstlers unter den Nagel, in dem er die ständig zunehmende Waffengewalt gegen farbige Mitmenschen und die daraus resultierende, fast schon ohnmächtige Gleichgültigkeit der restlichen Welt an den Pranger stellt, nein, sie drückt dem Stück auch noch so plump ihre im wahrsten Sinne des Wortes verrückte Sichtweise auf, dass es einfach nur weh tut.

Natürlich ist der Feminismus wichtig, aber manchmal sollte man sich auch einfach mal mehr als höflich zurück nehmen können und nicht jeden künstlerischen Kampf gegen die globale Ungerechtigkeit für sich selbst und seine eigene, egozentrische Agenda nutzen. Besonders nicht auf eine so respektlose Art und Weise. Nicole, ich möchte gefälligst meine vier Minuten Lebenszeit zurück. Und obendrauf am besten gleich noch eine Entschuldigung dafür, dass du es den Frauen dieser Welt mit deinem privilegierten Egoismus wieder ein bisschen schwerer gemacht hast.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare