Retro Klub - Diese beiden Jungs zocken einfach mal ein paar nostalgische Super Nintendo Spiele

Natürlich ist das Super Nintendo immer noch die beste Konsole aller Zeiten. Da können selbst die PlayStation 4, die Xbox One und die Switch einpacken. Kein Schnickschnack, keine Ladezeiten, kein…
Retro Klub

Diese beiden Jungs zocken einfach mal ein paar nostalgische Super Nintendo Spiele

Natürlich ist das Super Nintendo immer noch die beste Konsole aller Zeiten. Da können selbst die PlayStation 4, die Xbox One und die Switch einpacken. Kein Schnickschnack, keine Ladezeiten, kein Pay-to-Win. Einfach nur geile Games mit tollen Geschichten, kreativen Leveln und einer kunterbunten Pixelgrafik, die die Zeit überdauert hat und auch heute noch wahnsinnig knackig und mehr als gut aussieht.

Monumentale Meisterwerke wie “Chrono Trigger”, “Secret of Mana” oder “Super Mario Kart” lassen euch heute noch zahlreiche Zockerherzen auf der ganzen Welt höher schlagen und haben eine ganze Generation von Spieleentwicklern inspiriert, die ihre Liebe zur farbenfrohen Pixeloptik in Indietitel wie “Shovel Knight”, “Terraria” oder auch “Stardew Valley” fließen lassen. Das Super Nintendo lebt – für immer und ewig.

Gregor und Eddy vom Retro Klub haben sich jetzt einfach mal vor die graue Konsole gesetzt und ein paar mehr oder weniger bekannte Super Nintendo Spiele angezockt. “Dragon Quest”, “Castlevania” oder “Sim City” – hier bleiben wirklich keine 16-Bit-Wünsche offen. Wer Lust hat, sich in die abwechslungsreiche SNES-Welt zu begeben, der bekommt mit diesem Video einen netten Überblick über das, was ihn dort erwartet.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: