Steinharte Brustwarzen - Mädchen lassen sich jetzt wegen Kendall Jenner die Nippel mit Säure aufspritzen

Habt ihr schon mal daran gedacht, eure schmalen Lippen durch ein bisschen Hyaluronsäure und einen kleinen Eingriff am Nachmittag in so richtige Schlauchboote zu verwandeln, damit euch Tommy aus der…
Steinharte Brustwarzen

Mädchen lassen sich jetzt wegen Kendall Jenner die Nippel mit Säure aufspritzen

Habt ihr schon mal daran gedacht, eure schmalen Lippen durch ein bisschen Hyaluronsäure und einen kleinen Eingriff am Nachmittag in so richtige Schlauchboote zu verwandeln, damit euch Tommy aus der Parallelklasse endlich mal ins Gesicht schaut, anstatt euch auf der Treppe über den Haufen zu laufen? Vergesst es, denn aufgespritzte Lippen sind out. Nun geht es den Nippeln an den Kragen.

Weil Kendall Jenner auf all ihren Instagram-Fotos immer so hautenge Tops trägt, unter denen dann steinharte Brustwarzen hervor schauen, haben weibliche Fans mit flachen oder gar invertierten Nippeln damit angefangen, sich die Teile so dermaßen mit Säuren, Silikon oder, was weiß ich, Beton aufpumpen zu lassen, dass sie aussehen, als hätten sie die letzten zehn Jahre einen nie schmelzenden Eiswürfel draufgehalten.

“Man könnte den perfekten XXL-Nippel-Look mittlerweile fast schon als Markenzeichen des Models abstempeln”, erzählt Miriam von Très Click. “Viele Frauen wollen eben genau das auch haben – die perfekten Nippel à la Kendall Jenner, die stehen und spitz sind, auch wenn draußen keine eisige Kälte herrscht. Und die Möglichkeiten scheinen vielfältig zu sein. Stichwort: Nippel-Injektionen! Doch allein der Gedanke an unsere Brustwarzen in Kombi mit einer Spritze, lässt uns einen kalten Schauer nach dem nächsten bekommen, aber unser Interesse ist trotzdem geweckt.”

Wie das gemacht wird? Entweder werden die Verwachsungen gelöst und der Nippel in Position gebracht. Das wird durch oft zusätzlich mit einem Filler kombiniert, damit der Nippel auch dauerhaft in seiner Position bleibt. Oder aber der sogenannte Freezing Nippel, oder auch Designer Nippel genannt, wird durch den Einsatz von Fillern wie Hyaluronsäure oder Eigenfett geformt. Klingt doch ganz… nett, oder?

Wenn ihr also im nächsten Sommer ziemlich einen auf Kendall Jenner machen und mit engen, durchbohrten Tops in der überfüllten Fußgängerzone herum springen wollt, dann wisst ihr ja, für was ihr ab jetzt euer hart verdientes Geld sparen müsst. Und vielleicht beachtet euch dann ja auch der sonst so hektische Tommy aus der Parallelklasse. Auch wenn er euch wohl auch dann nicht ins Gesicht schauen wird…

Kendall Jenner nude

Abonniert unseren Newsletter!

Jack & Jones

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare