Tico, Ranma, Lady Oscar - Das hier sind die mit Abstand 20 schönsten deutschen Anime-Titellieder aller Zeiten

Natürlich war das Fernsehen früher besser. Während Kinder heute mit Mist wie “Paw Patrol”, “Feuerwehrmann Sam” und 716 geklonten Nickelodeon-Sitcoms aufwachsen müssen, wurde uns damals ein kunterbuntes Feuerwerk der Unterhaltung…
Tico, Ranma, Lady Oscar

Das hier sind die mit Abstand 20 schönsten deutschen Anime-Titellieder aller Zeiten

Natürlich war das Fernsehen früher besser. Während Kinder heute mit Mist wie “Paw Patrol”, “Feuerwehrmann Sam” und 716 geklonten Nickelodeon-Sitcoms aufwachsen müssen, wurde uns damals ein kunterbuntes Feuerwerk der Unterhaltung angeboten. Liebe, Lied und lehrreiche Lektionen, das war das Motto aller Serien, die uns im Leben weiterbringen sollten und von deren Erfahrungen wir auch heute noch zehren.

Wir haben ganze Nachmittage vor RTL2, TM3 und irgendwann dann auch VIVA verbracht, um uns eine geniale Anime-Serie nach der anderen in unser kleines, wabbeliges Gehirn zu ziehen. Zeichentrickklassiker wie “Tico, ein toller Freund“, “Mila Superstar” und “Lady Oscar” haben uns beigebracht, dass wir für Dinge, die wir für richtig halten, kämpfen müssen, weil sich sonst nie etwas ändert. Und das taten wir auch.

Ich habe selbst heute noch jede Menge Pipi in den Augen, wenn ich zufällig irgendwo die Titellieder meiner damaligen Anime-Lieblingsserien höre. “Eine fröhliche Familie“, “Monster Rancher” und natürlich auch das kultige “Sailor Moon“, sie alle hatten faszinierend auf den Punkt genaue und emotional ergreifende Melodien und Texte, die uns nie wieder loslassen. Und das hier sind die mit Abstand 20 schönsten von ihnen.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: